Die Switch ist die meistverkaufte Hardware des Jahres 2019 in den USA

Und der Pro Controller ist nicht weniger erfolgreich.

Das Weihnachtsgeschäft in den USA lief gut für die Nintendo Switch.

Die amerikanische NPD Group hat jetzt bekannt gegeben, dass die Switch im vergangenen Dezember die meistverkaufte Hardware war.

Und das gilt nicht allein für den Dezember, auch mit Blick auf das Gesamtjahr 2019 steht die Switch an der Spitze der meistverkauften Hardware in den USA.

Nintendo_Switch_erfolgreichste_Hardware_USA_2019
Es läuft für Nintendo.

Ihr liebt Retro und Nostalgisches? Dann könnte das hier was für euch sein:
Nintendo Classic Mini NES

=> Ihr habt das Original 1986er NES verpasst? Kein Problem: das Nintendo Classic Mini NES hat alles drin und ist deutlich kleiner (Amazon.de) (Anzeige)

8Bit Funk Maus im NES-Look

=> Hätte das NES eine Maus gehabt, hätte sie so ausgesehen: 8BitDo Funk-Maus(Amazon.de) (Anzeige)

Game Boy Wecker

=> Nie wieder verschlafen: Lasst euch mit dem Gameboy-Wecker zum Klang von Mario Land wecken (Amazon.de) (Anzeige)


Indes ist der Pro Controller für Nintendos Konsole das meistverkaufte Accessoire des Jahres.

Der Titel für die erfolgreichste Hardware des letzten Jahrzehnts geht an Sonys PlayStation 4, das erfolgreichste Accessoire des Jahrzehnts ist der DualShock 4.

Insgesamt gingen die Ausgaben für Hardware in den USA im Dezember im Vergleich zum Vorjahr zurück. Angesichts des bevorstehenden Übergangs in eine neue Konsolengeneration dürfte das aber nicht überraschend kommen.

Zuletzt tauchte das Switch Pro Gerücht wieder auf, während die Switch auch in Japan das Weihnachtsgeschäft dominierte.

Darüber hinaus gab es Gerüchte über weitere Portierungen von Wii-U-Spielen für die Switch.

Quelle: Twitter

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading