Künftige Updates für Monster Hunter World: Iceborne erscheinen zeitgleich für PC und Konsolen

Was euch in nächster Zeit erwartet.

Ab April befinden sich die PC- und Konsolen-Versionen von Monster Hunter World: Iceborne auf dem gleichen Stand.

Capcom veröffentlicht ab dann künftige Updates gleichzeitig für alle Systemse.

Indes wird vom 24. Januar bis zum 13. Februar im Rahmen eines In-Game-Events der zweite Geburtstag gefeiert.

Monster_Hunter_World_Iceborne_Updates_Roadmap

Die PC-Fassung erhält ihr erstes großes Update am 6. Februar. Es bringt das neue Monster Rajang mit sich, ebenso ist das Resident-Evil-Crossover Teil des Updates.

Weiter geht es am 13. März mit dem nächsten Update, inklusive der neuen Monster Safi'jiiva und Höllen-Zinogre.

Konsolenspieler bekommen von Februar bis Ende März neue und zeitlich limitierte Quests, die eure Chance erhöhen, auf Goldkronenmonster zu stoßen.

Monster_Hunter_Konsole

Im April erwarten euch neue Varianten-Monster, neue kampfgehärtete und Meisterrang-Versionen von vorhandenen Monstern und mehr.

Unterdessen kehrt im Mai ein "bei Fans beliebtes Monster" zurück und für Juni und darüber hinaus sind neue Monster und Updates vorgesehen.

Monster_Hunter_World_Iceborne_Roadmap

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading