Der Doom Slayer in Super Smash Bros Ultimate? id Software hätte das gerne gesehen

"Wir haben sie gefragt."

Könnt ihr euch den Doom Slayer in Super Smash Bros Ultimate vorstellen? id Software anscheinend schon.

Vor kurzem sprach id Softwares Marty Stratton mit Metro über dieses Thema.

Nach Gerüchten über den Doom Slayer in Smash Bros befragt, antwortete er: "Ich weiß es nicht. Wir haben sie gefragt."

Doom_Slayer_Super_Smash_Bros_Ultimate
Der Doom Slayer gegen Mario und Co.?

Die Vorfreude ist groß? Dann spart jetzt schon bei der Vorbestellung:
Doom Eternal Standard

=> DOOM Eternal – PC Standard Edition: 17 % günstiger, 49,99 Euro (Gamesplanet) (Anzeige)

Doom Eternal Digital Deluxe

=> DOOM Eternal - PC Digital Deluxe Edition: 13 % günstiger, 77,99 Euro (Gamesplanet) (Anzeige)

DOOM Eternal inkl. Metal Plate

=> DOOM Eternal – PS4 oder Xbox One Exklusiv Edition inkl. Metal Plate (Amazon.de) (Anzeige)


"Ich weiß nicht mehr genau, mit wem wir sprachen, aber wir neckten sie ein wenig", sagt er. "Dadurch, dass wir Doom 2016 auf die Switch brachten, haben wir eine tolle Partnerschaft mit ihnen. Sie haben tolle Leute und das ist eines dieser Dinge, bei denen man sich die Frage stellt, 'wäre das nicht oool?' Was Ernsthaftes ergab sich daraus aber nicht. Wir werden sehen."

Und: "Uns hat nie einer angesprochen und gefragt, ob Doomguy in Smash Bros sein kann. Aber wir sind offen dafür, wenn sie uns fragen möchten."

Der Punkt ist: Selbst wenn Stratton wüsste, dass der Doom Slayer als Kämpfer kommt, dürfte er es wohl derzeit nicht verraten.

Aber gehen wir mal davon aus, dass das stimmt, was er sagt, und es derzeit keine Pläne dafür gibt, dann wird es auch nicht passieren. Denn bei der Ankündigung des fünften DLC-Charakters für Super Smash Bros Ultimate wurde zuletzt betont, dass die sechs weiteren Kämpfer, die noch folgen, bereits feststehen.

Die Switch-Version von Doom Eternal braucht indes ein wenig mehr Zeit als die anderen Versionen. Mehr zum neuen Teil lest ihr in unserer Vorschau: Doom Eternal: Tanzt mit den Dämonen.

Zuletzt hatte id Software einen neuen Gameplay-Trailer zu Doom Eternal veröffentlicht und ihr könnt jetzt Doom 1 und 2 mit 60fps und neuen Inhalten spielen.

Quelle: Metro

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading