Bloober Team scheint Observer 2 anzudeuten

Fortsetzung im Anmarsch?

Das Sci-Fi-Horrorspiel Observer bekommt womöglich eine Fortsetzung.

Entwickler Bloober Team (Layers of Fear, Blair Witch) macht auf Twitter entsprechende Andeutungen.

Dort veröffentlichte das Studio ein Teaser-Video, das die Nachricht ">new_incoming_call_ >sig: ch120n 1nc02p02473d_" enthält.

Teaser_Observer_Fortsetzung
Ermittelt Daniel Lazarski wieder?

Jede Menge Wochenangebote - Immer gültig bis Sonntag!
Wolfenstein II: The New Colossus - Digital Deluxe

=>Wolfenstein II: The New Colossus - Digital Deluxe - 63% günstiger – 21,99 Euro (Gamesplanet) (Anzeige)

Wolfenstein: Cyberpilot

=>Wolfenstein: Cyberpilot VR - 60% günstiger – 7,99 Euro (Gamesplanet) (Anzeige)

Shiness: The Lightning Kingdom

=>Shiness: The Lightning Kingdom - 55% günstiger – 4,50 Euro (Gamesplanet) (Anzeige)


Observer wird zwar nicht explizit erwähnt, allerdings fällt die Cyberpunk-Ästhetik des Videos auf, die zu Observer passt. Ebenso ist das Logo des Unternehmens Chiron Incorporated aus dem Spiel zu sehen.

Weiterhin versteckt sich in dem Teaser mit "Daniel, are you there?" eine weitere Nachricht. Der Hauptcharakter des ersten Teils heißt Daniel Lazarski und wurde von dem im letzten Jahr verstorbenen Rutger Hauer gesprochen.

Ob hier wirklich eine Fortsetzung angedeutet wird oder was anderes, bleibt abzuwarten. Wir erfahren es hoffentlich in Kürze.

Mehr zum gelungenen Original lest ihr im Observer Test.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading