The Bridge will, das ihr euer Verständnis von Physik und Perspektive hinterfragt - und es ist derzeit kostenlos!

Im Epic Games Store.

Das nächste Gratis-Spiel im Epic Games Store ist The Bridge.

Ein logisches Denkspiel, das euch dazu bringen soll, euer Verständnis von Physik und Perspektive zu hinterfragen.

"Welten ganz nach dem Geschmack von M. C. Escher mit unmöglichen Konstruktionen, die im Stile schwarzweißer Lithographien gehalten sind", verspricht das Spiel.

The_Bridge_kostenlos_Epic_Games_Store
Was zum Rätseln.

Aktuelle Collector's Editionen zum Kaufen oder Vorbestellen:
Darksiders Genesis Collector's Edition

=> Darksiders Genesis Collector's Edition (Amazon.de) (Anzeige)

kakarot

=> Dragon Ball Z: Kakarot Collectors Edition (Amazon.de) (Anzeige)

The Elder Scrolls Greymoor Collectors Edition

=> The Elder Scrolls Online: Greymoor Collector's Edition (Amazon.de) (Anzeige)


Insgesamt erwarten euch 48 Aufgaben, bei denen ihr zum Beispiel die Schwerkraft manipuliert sowie Gravitationsstrudel, parallele Dimensionen und andere Konzepte nutzt.

Schließt ihr die Haupthandlung ab, schaltet ihr eine eine alternative Spielversion inklusive eines alternativen Endes frei.

Und damit ihr eure Fehler ausgleichen könnt, habt ihr die Möglichkeit, in der Zeit zurückzugehen.

Klingt interessant? Dann holt es euch hier im Epic Games Store.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading