Bluepoint will mit seinem PS5-Projekt den visuellen Maßstab für die Next-Gen definieren

Verrät die überarbeitete Webseite des Studios.

Auf das neue PS5-Projekt von Bluepoint Games sind viele gespannt.

Und das Unternehmen hat ambitionierte Ziele, wie sich der überarbeiteten Webseite von Bluepoint entnehmen lässt.

Darauf heißt es, man möchte "den visuellen Maßstab für die nächste Generation der Spielehardware definieren".

Bluepoint_Games_PS5_Projekt_Massstab
Bluepoint beeindruckte mit dem Remake von Shadow of the Colossus.

Es wird spekuliert, dass sich Bluepoint derzeit mit einem Remake von Demon's Souls befasst, wenngleich nichts offiziell bestätigt.

In der Vergangenheit hatte sich Bluepoint zum Beispiel durch das Remake von Shadow of the Colossus einen Namen gemacht, ebenso war man für die Nathan Drake Collection verantwortlich.

Wann wir mehr über Bluepoints nächstes Projekt erfahren, ist aktuell nicht bekannt.

Vor kurzem hatte Sony bekannt gegeben, dass man in diesem Jahr erneut auf die E3-Teilnahme verzichtet. Indes gilt: Nein, es ist nicht bestätigt, dass die PS5 abwärtskompatibel zu PS3-, PS2- und PS1-Spielen ist.

Quelle: Bluepoint

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading