Diese offiziell lizenzierten Schwerter zu The Witcher 3 sehen toll aus, aber sie kosten euch ein paar Münzen

Nicht günstig, aber cool.

Diese Schwerter zu The Witcher 3, die ihr hier seht, sind zu 100 Prozent echt.

Steht euch also der Sinn danach, ein Schwert aus dem Rollenspiel an eure Wand zu hängen, gibt es da Möglichkeiten

Sie sind das handgefertigte Werk von Artur Wysocki und offiziell von CD Projekt Red lizenziert.

The_Witcher_Schwerter
Schick sehen sie aus.

Über die Seite Kaer Morhen Forge bietet er die Schwerter an, hat allerdings keine auf Lager.

Jedes Exemplar wird individuell angefertigt und orientiert sich an den Wünschen des Kunden.

Das alles braucht natürlich Zeit und ist auch nichts, was günstig zu haben ist. Ähnlich wie im Spiel sind die Schwerter in verschiedene Level aufgeteilt.

Die Preise reichen dabei von zirka 400 Euro auf Level 1 (Basic) bis hin zu 900 Euro auf Level 4 (Master). Der endgültige Preis hängt davon ab, welche Materialien und Accessoires verwendet werden und wie kompliziert es zu machen ist.

Auf jeden Fall liefert Wysocki detaillierte Arbeit ab, wie sich den Bildern auf seiner Webseite entnehmen lässt.

Bei Netflix befindet sich indes die Witcher-Serie auf Rekordkurs und ihr könnt jetzt "Toss A Coin To Your Witcher" auf Musik-Portalen anhören. Zuletzt bestätigte Netflix auch, dass ein Anime-Film zu The Witcher in Arbeit ist.

Quelle: Kaer Morhen Forge, Eurogamer Polen

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (11)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (11)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading