Metro Exodus erscheint in diesem Monat auf Steam

Für die, die gewartet haben.

Update vom 7. Februar 2020: Wer auf die Steam-Version gewartet hat, braucht nicht mehr viel Geduld.

Auf Valves Plattform erscheint der Shooter nach der einjährigen Exklusivität im Epic Games Store und Microsoft Store am 15. Februar um 6 Uhr deutscher Zeit.

"An diejenigen von euch, die gewartet haben: Danke für eure Passion und Geduld", heißt es.

Hier bekommt ihr alles Infos und News zu Shootern sowie alle aktuellen Informationen zu Release-Terminen.

Originalmeldung vom 28. Januar 2020: Sam's Story, der zweite DLC für den Shooter Metro Exodus, erscheint am 11. Februar.

Die Erweiterung führt euch zu den Ruinen von Wladiwostok, die ihr in einem neuen Sandbox-Level erkundet.

Im Mittelpunkt der Geschichte steht dabei der US-Marine Sam, der davon träumt, in sein Heimatland zurückzukehren.

Metro_Exodus_zweiter_DLC_Sams_Story
Es geht nach Wladiwostok.

Dabei durchquert ihr den durch Tsunamis verwüsteten Hafen von Wladiwostok, zerstörte Industrieanlagen und zerfallende Wohnbezirke.

Des Weiteren erwarten euch hier neue Charaktere, Waffen und Mutanten-Varianten.

Ihr bekommt die Erweiterung sowohl einzeln als auch als Teil des Expansion Pass für Metro Exodus.

Mehr zum Spiel lest ihr in unserem Metro Exodus Test. Zuletzt wurde außerdem Metro Redux für Switch angekündigt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading