Warum euch Rockstar 2 Millionen GTA$ in GTA Online schenkt

Erfolgsverwöhnt.

Grand Theft Auto 5 und Red Dead Redemption 2 sind enorm erfolgreiche Spiele.

Das beweisen auch die aktuellen Zahlen von Take-Two. Nach Unternehmensangaben haben sich beide Spiele zusammengerechnet über 150 Millionen Mal verkauft.

Nicht weniger erfolgreich läuft es in den Multiplayer-Modi beider Spiele: GTA Online und Red Dead Online erzielten im Dezember 2019 und Januar 2020 neue Rekordwerte in Sachen Spielerzahlen, teilt Rockstar mit.

GTA_Online_Red_Dead_Online_Erfolg_Belohnungen
Ein wenig mehr Geld schadet nie.

Und das feiert das Studio damit, dass es euch beschenkt. In GTA Online erhaltet ihr 2 Millionen GTA$ und somit das bis dato größte Geldgeschenk.

In Red Dead Online gibt es indes kostenlosen Zugang zu bestimmten Rollen, spezielle Rollengegenstände und mehr.

Eine Million GTA$ erhaltet ihr, wenn ihr GTA Online zwischen dem 30. Januar und 5. Februar spielt, die andere Million, wenn ihr zwischen dem 6. und 12. Februar spielt.

In Red Dead Online bekommt ihr noch bis zum 3. Februar die Revolerheldentruhe mit kostenlosem Schofield-Revolver, einem kostenlosen Varmint-Gewehr und einem Munitionspaket mit 100x Splittermuntion für Revolver, 100x Hochgeschwindigkeitsmunition für Pistolen, 100x Expressmunition für Repetiergewehre, 100 Flintengeschosse und 20x Explosivmuntion für Gewehre.

Und vom 4. bis 10. Februar erwartet euch noch die Kopfgeldjägerausrüstung mit kostenloser Kopfgeldjägerlizenz, 25 Bolas und 25 Verfolgungspfeile.

In diesem Jahr ist für beide Spiele mit weiteren neuen Updates und Inhalten zu rechnen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading