Die Switch hat sich mittlerweile 52 Millionen Mal verkauft, Pokémon Schwert und Schild erreichen 16 Millionen

Aktuelle Verkaufszahlen.

Nintendo hat neue Verkaufszahlen seiner Hard- und Software bekannt gegeben.

Diese Daten umfassen Verkäufe bis zum 31. Dezember 2019.

Die Switch kommt demnach mittlerweile weltweit auf 52,48 Millionen verkaufte Exemplare, alleine im letzten Quartal 2019 wurden 10,81 Millionen verkauft.

Switch_Verkaufszahlen_Software_Hardware
Es läuft für Nintendo.

Im Zuge dessen korrigierte das Unternehmen auch seine Verkaufsprognose für den Zeitraum von April 2019 bis März 2020 von 18 auf 19,5 Millionen verkaufte Exemplare.

Zugleich gibt es aktuelle Zahlen zu verkauften Spielen, bei denen Pokémon Schwert und Schild mit 16,06 Millionen verkauften Einheiten einen sehr guten Start hinlegten.

Hier die Top 10 der Nintendo-Spiele:

  • 1. Mario Kart 8 Deluxe - 22,96 Millionen
  • 2. Super Smash Bros. Ultimate - 17,68 Millionen
  • 3. Super Mario Odyssey - 16,59 Millionen
  • 4. The Legend of Zelda: Breath of the Wild - 16,34 Millionen
  • 5. Pokemon Schwert / Pokemon Schild - 16,06 Millionen
  • 6. Pokemon: Let's Go, Pikachu! / Pokemon: Let's Go, Evoli! - 11,76 Millionen
  • 7. Splatoon 2 - 9,82 Millionen
  • 8. Super Mario Party - 9,12 Millionen
  • 9. New Super Mario Bros. U Deluxe - 5,85 Millionen
  • 10. Luigi's Mansion 3 - 5,37 Millionen

Weitere Zahlen:

  • The Legend of Zelda: Link's Awakening - 4,19 Millionen
  • Fire Emblem: Three Houses - 2,58 Millionen
  • Ring Fit Adventure - 2,17 Millionen
  • Astral Chain - 1,03 Millionen
  • Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order - 1,02 Millionen

Zuletzt stand die Switch ein wenig bei den Grammys im Mittelpunkt und ein Gericht entschied, dass Nintendo keine Stornierungen für Vorbestellungen im eShop anbieten muss.

Quelle: Nintendo, Gematsu

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading