Einfallslos? Es gibt mittlerweile neun Varianten von Prinzessin Peach in Mario Kart

Und von Mario.

Wenn nichts mehr geht, geht noch eine neue Variante von Prinzessin Peach.

Oder so ähnlich. Mittlerweile gibt es neun Stück von ihr in der Mario-Kart-Reihe. Auf Mario trifft das ebenso zu.

Spricht das für Einfallslosigkeit? Statt einen neuen Charakter zu designen, macht man lieber einen neuen Skin?

Mario_Kart_Prinzessin_Peach_neun_Varianten
Die neueste Peach-Variante.

Nummer neun kam jüngst in Form von "Baby Peach (Cherub)" in der Valentine's Tour von Mario Kart Tour hinzu.

In ihrer klassischen Form und als Baby Peach ist sie sowohl in Mario Kart 8 Deluxe als auch Mario Kart Tour vertreten. In Mario Kart 8 gibt es dann noch Pink Gold Peach und Cat Peach, in Tour kommen Peach (Kimono), Peach (Vacation), Peach (Wintertime) und Peachette hinzu.

Dann wiederum überrascht es nicht, dass ein Mobile-Spiel diverse neue Varianten eines Charakters einführt, schließlich lässt sich damit Geld verdienen.

Quelle: Nintendo Life

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading