Mit 18,8 Millionen gleichzeitig aktiven Nutzern hat Steam einen neuen Rekord aufgestellt

Knackt den zwei Jahre alten Rekord.

Steam hat einen neuen Rekord für gleichzeitig aktive Nutzer aufgestellt.

Am gestrigen Sonntag erreichte die Plattform 18.801.944 gleichzeitig aktive Nutzer.

Damit knackte man den vorherigen, im Januar 2018 aufgestellten Rekord von 18.537.490 Nutzern.

Steam_neuer_Nutzerrekord
Ein neuer Rekord für Steam.

Interessant ist dabei, dass bei diesem Rekord weniger Spieler in Spielen aktiv waren als vor zwei Jahren.

Gestern waren es knapp 5,8 Millionen, die sich zum Zeitpunkt des neuen Rekords in einem Spiel aufhielten, vor zwei Jahren rund sieben Millionen.

Zu den beliebtesten Spielen auf der Plattform zählen aktuell PUBG, Dota, Counter-Strike: Global Offensive, GTA 5, Monster Hunter World und Rainbow Six Siege.

Quelle: SteamDB, PCGamesN

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading