Valentinstag? Wie wäre es stattdessen mit Valenthirnstag?

In Plants vs. Zombies geht das.

Die Liebe liegt in der Luft. Und Gehirn. Zumindest in Plants vs. Zombies: Battle for Neighborville.

Mit dem Februar-Update wird im Spiel der Valenthirnstag gefeiert, natürlich in einer entsprechend dekorierten Umgebung.

Ihr könnt euch thematisch passende Gegenstände verdienen und mit "Saftige Wiesen" gibt es eine neue Revierübernahme-Karte.

Plants_vs_Zombies_Neighborville_Valentinstag_Valenthirns
Holt euch neue Belohnungen.

Über die aktuelle Preiskarte kommen zudem das legendäre Kostüm "Maister Drakomius" und das Shogun-Schutz-Upgrade für Major Mais hinzu.

Kombiniert ihr beides, erhaltet ihr damit das erste legendäre Upgrade des Spiels, den persönlichen Kampf-Schild.

Wer das Ende der Preiskarte bis zum 1. März erreicht, erhält mit dem Zombie-Zauberer einen brandneuen Charakter, den ihr alternativ für 500.000 Münzen im Spiel freischalten könnt.

Hier findet ihr alle weiteren Details zum Event.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading