Die Entwickler des Bus Simulators reisen im Sci-Fi-Strategiespiel Drone Swarm zu den Sternen

Kämpft um das Überleben der Menschheit.

Die Entwickler des Bus Simulators heben ab: Ihr neues Spiel ist das Sci-Fi-Strategiespiel Drone Swarm.

Hier schlüpft ihr in die Rolle von Captain Carter, der das Raumschiff Argo kommandiert.

Gleichzeitig kontrolliert ihr einen riesigen Schwarm aus 32.000 Drohnen und kämpft mit diesem um das Überleben der Menschheit.

Erscheinen soll Drone Swarm noch im Laufe des Jahres für den PC. Wer vom 27. Februar bis 1. März zufällig auf der PAX East in Boston zu Besuch ist, kann den Titel dort anspielen.

Drone_Swarm_1
Drone_Swarm_2

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading