Resident Evil: Die 15 besten Geheimnisse und Easter Eggs

Der Horror kennt viele Gesichter. Und Ostereier.

Resident Evil ist eine der langlebigsten und erfolgreichsten Videospielserien überhaupt. Seit 24 Jahren versetzt uns Capcom nun mit seinem Zombie-Horror schon in verschiedene Arten von Panikzustand. Und obwohl die Reihe ihre Höhen und Tiefen hatte, scheint doch jedes der Spiele für seine Entwickler eine Herzensangelegenheit für seine Entwickler gewesen zu sein. Das sieht man auch und vor allem an der zu Schau gestellten Detailfreude, die nicht zuletzt durch die Menge an Geheimnissen und Easter Eggs Ausdruck findet.

Ein paar unserer Lieblinge haben wir in diesem Artikel für euch zusammengetragen. Das geht von plumpen, aber charmanten Filmanspielungen über subtile Verzahnungen mit anderen Serienteilen bis hin zu seltsamsten Glitches, die herauszufinden viel Geduld erfordert haben muss. Wenn ihr Fans des Franchise seid, kennt ihr das eine oder andere hiervon vielleicht bereits, ein paar Überraschungen dürften aber für jeden dabeisein. Also viel Spaß und unseren Top 15 der besten Secrets und Easter Eggs der Resident-Evil-Reihe.

15. Irgendjemand Zurück in die Zukunft-Fan? - Resident Evil 2

Selten genug findet man derart konkrete Anspielungen auf andere, rechtlich nicht ganz unkompliziert zu lizenzierende Medien in Games. Ein echtes Bild aus dem Film eines nicht weiter verwandten Verleihs in einem Videospiel zu sehen, ist heutzutage beinahe undenkbar - und auch in Resident Evil 2 nicht direkt der Fall. Aber im Grunde ist es nur die Auflösung, die das echte, tatsächliche Foto von Marty, Doc Brown und Clara Clayton aus Zurück in die Zukunft 3 von dem Bild trennt, das im STARS-Büro des Polizeireviers an Jills Pinnwand prangt. Ihr seht am besten selbst:

re2_photo
Oder es ist bestimmt nur Zufall ...

14. Finger weg! - Resident Evil 1 auf dem Nintendo DS

Die DS-Version von Resident Evil 1 ist die wohl beste Version des Spieles in seiner ersten Form, die ihr bekommen könnt: Es gibt nicht nur neue Puzzles und einen hilfreich genutzten Doppelbildschirm, es ist auch die wohl einzige ungeschnittene Fassung des Klassikers. Und dann war da noch die Tatsache, dass man mit dem Stylus des immens erfolgreichen Handhelds die Hinterteile der Spielfiguren antatschen konnte, die zu bewerten jedem für sich überlassen bleibt. Ich bin nichtmal sicher, dass diese Spielerei aus niederen Motiven eingefügt wurde - irgendwas MUSSTE man damals mit dem Stylus einfach machen. Aber die feine Art ist es nicht, ungefragt anderen Leuten an den Po zu fassen. Was sich auch in der leicht irritierten Animation eurer Opfer zeigt. Einigen wir uns darauf, dass sich das heute wohl nicht mehr so im Spiel wiederfinden würde.

re1_hintern
Ja gut, war ja klar.

13. Skorpione? Nein Danke - Resident Evil 0

Hey, wie jedes andere Geschöpf auch, sind Skorpione sicher ein Wunder der Natur, ein Meisterwerk der Evolution. Aber sie sind auch verdammt ekelig. Als wären Spinnen nicht schon schlimm genug, hat sich diese Unterart gedacht, "ein langer, widerlicher Schwanz mit einem giftigen Stachel am Ende, das wäre doch was!" Wer sich mit den achtbeinigen Biestern ebenso wenig grün ist wie ich, der wird beim ersten Boss in Resident Evil 0 ordentlich sein Gesicht in den Händen vergraben haben: Ein gut pferdegroßes Exemplar, das euch mitunter mit einem guten Treffer aus dem Leben giftet, steht euch in einem der Waggons des Zombiezuges im Weg - ohne weitere Erklärung natürlich. Wer sich mit dem Vieh nicht auseinandersetzen will oder kann, darf allerdings einen cleveren Glitch nutzen, um einfach so an ihm vorbeizukommen.


Die Vorfreude ist groß? Dann spart jetzt schon bei der Vorbestellung:
Resi 3 physisch

=> Resident Evil 3 physisch uncut PS4 vorbestellen - gibt's natürlich auch für Xbox One (Amazon.de) (Anzeige)

resi 3 sale

=> Resident Evil 3 PC - 20 % günstiger vorbestellen - 47,99 Euro (Gamesplanet) (Anzeige)

Resident Evil 3 Nemesis Kuscheltier

=> Zum Kuscheln: rund 20cm großes Nemesis Kuscheltier inklusive Raketenwerfer aus Resident Evil 3 (Amazon.de) (Anzeige)


Dazu muss das Spiel aber in 30fps laufen: Ihr lauft einfach sehr nah an das Biest heran und legt vor ihm einen Gegenstand ab. Am besten seitlich rechts von ihm, vor seiner Schere. In dem Moment, in dem es zum Angriff auf euch losstürmt, hebt ihr den Gegenstand wieder auf und das Monstrum rauscht durch Billy hindurch, während er in seiner Bück-Animation unverwundbar ist. Nun gelangt ihr ohne Probleme in den Bereich dahinter und entkommt durch die Luke. Einer der nützlichsten Glitches in der Seriengeschichte.

Ungeduldig? Dann gleich weiter mit => Platz 10 bis 6 der Geheimnisse der Resident-Evil-Reihe

Ganz Ungeduldig? Dann gleich weiter mit => Platz 5 bis 1 der Geheimnisse der Resident-Evil-Reihe

12. Dead Rising lässt grüßen! - Resident Evil 5

Resident Evil 5 war nicht nach jedermanns Geschmack. Das bedeutet nicht, dass hier nicht auch ein paar nette Easter Eggs drinstecken würden. Vor allem die Querverweise auf eine andere Zombieserie aus dem Hause Capcom sind nett: Schilder für den Fotoladen Kenniston Express, Platten-Cover von fiktiven Künstlern, die wohl im selben Universum existieren und die Zeitung Willamette Park Journal nicken alle wissend in Richtung Frank Wests Abenteuer. Ich meine, wir wissen alle, welches die bessere Serie ist, aber lustig sind solche Anspielungen schon.

re5_dead
Neuigkeiten von der anderen Zombieapokalypse.

11. Ein bisschen Spaß muss sein - Resident Evil 6

Ok, dieses Easter Egg ist nicht gerade versteckt und wenn ihr es seht gibt es nur zwei Varianten, wie ihr reagiert: Entweder, ihr findet das weithin verhasste Resident Evil 6 plötzlich ein wenig sympathischer oder noch so unendlich viel schlimmer, als ihr es ohnehin schon fandet. In der Kampagne von Chris und Piers genehmigen sich die beiden eine kurze Pause auf dem Spielplatz - wenn ihr wollt -, nutzen auf Knopfdruck die Rutsche und sogar eine Pandawippe und verleben dabei eine bescheuert gute Zeit, bevor es mit dem Gemetzel weitergeht. Wie gesagt: Entweder man findet das genial oder einfach nur ganz, ganz schlimm. Ich tendiere eigentlich fast zu ersterem.

Weiter mit => Mehr Geheimnisse, Easter Eggs und Anspielungen der Resident-Evil-Reihe


Aktuelle Collector's Editionen zum Kaufen oder Vorbestellen:
Darksiders Genesis Collector's Edition

=> Darksiders Genesis Collector's Edition (Amazon.de) (Anzeige)

kakarot

=> Dragon Ball Z: Kakarot Collectors Edition (Amazon.de) (Anzeige)

The Elder Scrolls Greymoor Collectors Edition

=> The Elder Scrolls Online: Greymoor Collector's Edition (Amazon.de) (Anzeige)


Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading