Saints Row 4: Re-Elected erscheint im März für Switch

Zweite Amtszeit.

Wow, sieben Jahre ist Saints Row 4: Re-Elected mittlerweile alt. Das kam mir noch gar nicht so lange vor ...

Wer das Spiel bis jetzt verpasst hat, kann es demnächst auf der Switch nachholen, denn am 27. März erscheint eine Portierung für Nintendos Konsole.

Die Switch-Version umfasst insgesamt 25 zusätzliche Erweiterungen und wer sie bei ausgewählten Händlern vorbestellt, erhält ein "Presidential Pin Badge-Set" als Bonus.

Lest mehr zum Spiel in unserem ursprünglichen Saints Row 4 Test.

Saints_Row_Switch_1
Saints_Row_Switch_2

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading