Final Fantasy 14: Patch 5.2 erscheint am 18. Februar

Echoes of a Fallen Star.

Square Enix veröffentlicht Patch 5.2 für Final Fantasy 14 am 18. Februar.

Unter dem Namen "Echoes of a Fallen Star" erwarten euch diverse neue Inhalte, darunter neue Aufträge des Hauptszenarios.

Mit "Edens Resonsanz" gibt es einen neuen Raid, "Anamnesis Anyder" ist ein neuer Dungeon und "Rubinfeuer" eine neue Prüfung, in der ihr die Rubin-Waffe herausfordert.

Neue Aufträge der Wilden Stämme erwarten euch ebenso wie neue Aufträge der Chroniken der neuen Ära. "Auf großer Fahrt" ist ein exklusiver Inhalt für Fischer und mit einer neuen Auftragsreihe verbessert ihr die Ausrüstung "Waffen des Widerstands".

Nachfolgend seht ihr noch einen neuen Trailer dazu.

Lest hier mehr zu den Themen Rollenspiele, JRPGs und MMOs.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading