Kauft Cyberpunk 2077 für Xbox One und ihr erhaltet es kostenlos für Xbox Series X

"Spieler sollten nie dazu gezwungen werden, das gleiche Spiel zweimal zu kaufen."

Update vom 24. Februar 2020: Unmittelbar nach der heutigen Bekanntgabe der neuen Details zur Xbox Series X hat sich auch CD Projekt zu Wort gemeldet und versichert, dass jeder, der Cyberpunk 2077 für Xbox One kauft, das Spiel auch kostenlos für die Xbox Series X bekommt.

Damit spielt man auf das neue "Smart Delivery"-Feature von Microsoft an, das dafür sorgt, dass ihr immer die beste Version eines Spiels für eure jeweilige Plattform erhaltet.

"Spieler sollten nie dazu gezwungen werden, das gleiche Spiel zweimal zu kaufen oder für Upgrades zu bezahlen", schreibt das Studio auf Twitter. "Besitzer von Cyberpunk 2077 auf der Xbox One erhalten das Xbox-Series-X-Upgrade kostenlos, wenn es verfügbar ist."

Cyberpunk_2077_Xbox_Series_X
Einmal kaufen, auf zwei Plattformen spielen.

"So stellen wir sicher, dass Du jeden Titel nur einmal kaufen musst und jeweils die beste verfügbare Version des Spiels auf der Konsole Deiner Wahl spielst", sagte Microsoft heute zu Smart Delivery. "Diese Technologie ist für alle Entwickler und Publisher verfügbar. Sie können selbst entscheiden, ob sie sie für ihre Spiele nutzen wollen, die zuerst auf Xbox One und später auf Xbox Series X erscheinen."

Lest hier mehr Neuigkeiten und Infos zu Open-World-Spielen, alle News und Informationen zu Rollenspielen sowie Infos und News zu Action-Adventures.

Ursprüngliche Meldung vom 19. Februar 2020 - Diese schicken Grafikkarten im Look von Cyberpunk 2077 könnt ihr nicht kaufen - aber gewinnen!

Grafikkarten im Design von Cyberpunk 2077? Klingt nach etwas, was Fans kaufen würden.

Können sie aber nicht, obwohl es das gibt. Dabei handelt es sich um die "GeForce RTX 2080 Ti Cyberpunk 2077 Edition", die aus einer Zusammenarbeit von Nvidia und CD Projekt resultiert.

Dementsprechend erinnert die farbliche Gestaltung an das kommende Cyberpunk-Rollenspiel.

Cyberpunk_2077_Grafikkarten
So sieht sie aus.

Im Inneren steckt aber nichts Neues, es ist im Grunde eine normale GeForce RTX 2080 Ti mit anderem Anstrich. Eine Karte, mit der das Spiel gut zurechtkommen sollte.

Die schlechte Nachricht für euch ist, dass ihr sie wie gesagt nicht kaufen könnt. 200 davon wurden hergestellt und die ersten 77 davon verlost Nvidia jetzt auf Twitter, Instagram und Facebook - bis zum 28. Februar. Und über eine geschenkte Grafikkarte würde sich sicher keiner beschweren.

Wie die restlichen 123 Grafikkarten dann verteilt werden, bleibt abzuwarten. Hier erfahrt ihr mehr zu den Regeln des Wettbewerbs und wie ihr genau teilnehmt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (26)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (26)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading