In No Man's Sky züchtet ihr jetzt ein organisches, lebendiges Raumschiff

Mit dem neuesten Update.

Das neue Living-Ship-Update für No Man's Sky ist ab sofort verfügbar.

Mit dabei ist ein besonderes neues Raumschiff. Es ist ein organisches und lebendiges Raumschiff.

Um es zu bekommen, müsst ihr eine Reihe von Missionen absolvieren, in denen es um uralte Korvax-Experimente geht, die zur Entstehung dieser Wesen führten. "Spieler, die ihr eigenes lebendiges Schiff brüten, züchten und schließlich sogar mit ihm fliegen möchten, sollten die Weltraumanomalie aufsuchen und dem Ruf des Leere-Eis folgen", heißt es.

No_Mans_Sky_lebendiges_Raumschiff
Züchtet euch ein Raumschiff.

Diese Raumschiffe lassen sich nicht verbessern wie traditionelle Schiffe, jedes wird individuell ausgebrütet und hat einen einzigartigen Satz an inneren Organen, die seine Fähigkeiten festlegen. Wer zum Beispiel einen schnellen Hyperantrieb möchte, muss dafür die richtige Lebensform im Schiff züchten.

Darüber hinaus erwarten euch weitere Neuerungen, zum Beispiel neue Lebensformen und geheimnisvolle Objekte zwischen den Planeten.

Hier habt ihr weitere Infos und News zu Action-Adventures, Neuigkeiten und Infos zu Open-World-Spielen sowie alle Infos und News zu Survival-Spielen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading