Spart bis zu 70 Prozent im PlayStation Store beim Kauf japanischer Spiele

Big in Japan.

Jede Menge japanische Spiele bekommt ihr jetzt im Rahmen eines neuen Sales im PlayStation Store günstiger - je nach Angebot spart ihr bis zu 70 Prozent.

Mit dabei sind zum Beispiel Titel wie Ace Combat 7 (24,99 Euro), Catherine: Full Body (24,99 Euro), Code Vein (34,99 Euro), Dead or Alive 6 (24,99 Euro) oder Devil May Cry 5 (19,99 Euro).

Dragon Ball FighterZ bekommt ihr für 17,49 Euro, Dragon Quest Builders für 29,99 Euro, die Fortsetzung für 35,99 Euro und Dragon Quest Heroes für 19,99 Euro.

PlayStation_Store_Angebote_japanische_Spiele
Holt euch unter anderem Resident Evil 2 Remake günstiger.

Hier bekommt ihr neues Guthaben für den PlayStation Store (Amazon.de).

Außerdem hätten wir die Royal Edition von Final Fantasy 15 für 17,49 Euro, Judgment für 29,99 Euro, Jump Force für 29,99 Euro, Kingdom Hearts 3 für 20,99 Euro, Lost Sphear für 29,99 Euro, Monster Hunter World für 14,99 Euro sowie die Iceborne-Erweiterung dafür zum Preis von 29,99 Euro im Angebot.

Was gibt's noch? Ni No Kuni 2 (9,99 Euro), Nioh (9,99 Euro), Persona 5 (13,99 Euro), Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy (14,99 Euro), Resident Evil 2 Remake (19,99 Euro), Shenmue 3 (35,99 Euro), Tekken 7 (9,99 Euro) und jede Menge mehr.

Hier findet ihr die komplette Liste aller Angebote.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading