Macht Naughty Dog doch noch Uncharted 5?

So komplett hat man mit der Reihe wohl noch nicht abgeschlossen. 

Uncharted - A Thief's End (Test) und Uncharted - Lost Legacy (Test) mögen die letzten Teile der Reihe gewesen sein - und doch haben die Entwickler von Naughty Dog offenbar noch nicht komplett mit der Reihe abgeschlossen.

Tatsächlich steht die Tür für einen weiteren Nachfolger vielleicht noch einen klitzekleinen Spalt weit offen. Dies geht zumindest aus einer neuen Folge Retro Replay hervor - das ist richtig: Nolan North und Troy Baker haben einen eigenen Youtube-Kanal - in der Naughty Dogs Neil Druckman und The Last of Us' Ellie, Ashley Johnson, zugegen waren.

Druckmann spricht darüber, wie es ist, das Gefühl zu haben, ein Spiel in einer Reihe nicht toppen zu können und sich deshalb etwas anderem zuzuwenden, wodurch wohl der Wechsel zwischen Uncharted und Last of Us 2 zustande kam. Dann habe man Uncharted 4 "und danach kein Uncharted mehr gemacht", sagt er und klammert Lost Legacy wohl ein wenig aus, weil es nicht vom Haupt-Team Naughty Dogs entwickelt wurde.

"Aber vielleicht machen wir das eines Tages, sehen wir dann", fügt er hinzu, worauf Nolan North entgegnet: "Wir werden darüber reden. Übrigens: Das Internet ist wegen dem, was Du gerade gesagt hast, soeben explodiert."

Das ist natürlich alles andere eine Bestätigung, vielmehr ein kleines Anzeichen dafür, dass das Team für alles offen ist und man alles andere als in absoluten Begriffen über das Schicksal seiner Serien nachdenkt.

Ist nur die Frage, wie die Chancen stehen, dass wir ein neues Spiel sehen, bevor der Uncharted-Film in die Kinos kommt? Ich würde sagen, mindestens 50:50, wenn nicht besser - für das Spiel.

Mehr News, Infos und Artikel zum Thema Action-Adventures und Shooter lest ihr hinter den Links.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (9)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (9)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading