Fortnite Season 2: Zerstöre Gebäude mit Propantanks - So geht's

Wer hat das Abrisskommando bestellt?

In Fortnite Season 2 Woche 3 steht mit TnTina ein neuer Battle-Pass Skin im Vordergrund, für den es nun die Aufgaben von TnTinas Testzu erfüllen gilt, um ihren Ghost- oder Shadow-Skin freizuschalten. Für eine dieser Herausforderungen sollt ihr 10 Gebäude mithilfe von Propantanks zerstören. Wie das Ganze funktioniert und wo ihr Propantanks finden könnt, zeigen wir euch auf dieser Seite.

Springe zu:

Fundorte der Propane Tanks auf der Map

Bei den Propantanks handelt es sich um die roten dickbäuchigen Gasflaschen, mit denen TnTina häufig herumhantiert. Von Selbigen gibt es mit Abstand am meisten bei der neuen Bohrinsel "The Rig", die im Südwesten der Karte im Meer steht (Planquadrat B7). Hier findet ihr Auf der Hauptplattform sowie in den großen Schiffscontainern und in den Unterkünften jede Menge Gastanks. Wir haben euch die Fundorte auf der nachfolgenden Karte und den Bildern markiert.

Fortnite_Season_2_Karte_mit_Propantanks_bei_The_Rig
Fortnite Season 2: Karte mit Fundorten der Propantanks.

Falls euch die Karte zu ungenau ist oder ihr die Propantanks in den Gebäuden nicht finden könnt, gibt es hier noch ein paar detailiertere Bilder.

So vernichtet ihr mit den Gasflaschen Strukturen und schließt ihr die Aufgabe ab

Lasst euch vom Wortlaut der Aufgabenstellung nicht verwirren, ihr sollt mit den Tanks nicht komplette Häuser abreißen, sondern lediglich 10 Gebäudestrukturen zerstören - als Wände, Decken, Böden etc. Auf der Bohrinsel solltet ihr dafür mehr als genug Ziele finden.

Das Ganze funktioniert auch denkbar einfach. Ihr könnt euch die roten Propangasflaschen schnappen, sie zu einer Wand schleppen und dann entweder mit der Spitzhacke oder mit einer Waffe zur Detonation bringen. Wenn ihr euch für die Spitzhacke entscheidet, solltet ihr allerdings schnell das Weite suchen, denn nach wenigen Augenblicken geht die Gasflasche hoch und nimmt euch im schlimmsten Fall mit, falls ihr zu Nahe dran steht. Ein Schuss aus sicherer Distanz ist daher die bessere Wahl.

Fortnite_Season_2_Propantanks_detonieren_1
Schießt lieber aus sicherer Entfernung auf die Propantank...

Die Explosion der Gasflasche legt locker eine Wand in Schutt und Asche, und wenn ihr sie in einer Ecke platziert, könnt ihr auch gleich mehrere Wände samt Boden und Decke einreißen und die Aufgabe schnell abschließen.

Fortnite_Season_2_Propantanks_detonieren_2
... denn die Explosion ist stark und könnte euch ebenfalls erfassen.

Mehr über Herausforderungen, Missionen und Fortnite Kapitel 2 Season 2:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading