Pokémon Go: Neues Shiny Pokémon! So profitiert ihr von der Feier zum Start der Liga

Das passiert am Wochenende.

Heute startet die erste Saison der Kampf-Liga in Pokémon Go und anlässlich dessen gibt es ein neues Event.

Diese Feier zum Start von Saison 1 der Kampf-Liga hat heute um 8 Uhr begonnen und läuft bis zum 16. März 2020.

Damit könnt ihr euch passend zum Start in die neue Saison mit weiteren Pokémon zum Kämpfen eindecken.

Feier_Saison_1_der_Kampf_Liga_Pokemon_Go
Giratina kehrt am Wochenende zurück.

Die wichtigsten Event-Features in Kürze:

  • Neue Pokémon tauchen in Raids auf
  • Ein legendäres Pokémon kehrt zurück
  • Bestimmte Pokémon tauchen in der Wildnis auf
  • Ein neues Shiny Pokémon wird eingeführt
  • In der Kampf-Liga gibt es verschiedene Boni

Welche Pokémon tauchen während der Feier zum Start der 1. Saison der Kampf-Liga in Pokémon Go häufiger auf?

In Raids tauchen währenddessen mehr Pokémon auf, "die sich in der Kampf-Liga gut schlagen".

Des Weiteren sind Kampf-Pokémon häufiger in der Wildnis anzutreffen.

Indes habt ihr mit dem Start des Events die Chance, ein schillerndes Exemplar von Praktibalk zu fangen. Haltet also die Augen nach Ein-Stern-Raids offen.

Und zu guter Letzt kehrt Giratina in der Wandelform für ein Raid-Wochenende zurück.

Hier mehr dazu: Pokémon Go: Die besten Giratina Konter, mit denen ihr das Rebellen-Pokémon bezwingt.

praktibalk
Praktibalk könnt ihr dann auch als schillerndes Exemplar fangen.

Welche Vorteile habe ich während der Feier zum Start der 1. Saison der Kampf-Liga in Pokémon Go?

Wenn ihr während des Events in der Kampf-Liga antretet, profitiert ihr von einigen Boni:

  • Gewinnt ihr alle fünf Kämpfe eines Premium-Kampfsets in der Liga, erhaltet ihr einen Premium-Kampf-Pass als Belohnung
  • Pro Tag könnt ihr sieben statt fünf Kampfsets in der Kampf-Liga absolvieren, insgesamt also bis zu 35 Kämpfe täglich
  • Für Kämpfe in der Kampf-Liga erhaltet ihr zusätzlichen Sternenstaub

Weitere Tipps zu Pokémon Go:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading