Pokémon Go: Kobalium ist jetzt wieder zurück, auch als schillerndes Exemplar

Als Teil eines Raid-Wochenendes.

Im Zuge der beiden verlängerten Raid-Wochenenden in Pokémon Go findet ihr ab sofort - hierzulande dann effektiv ab morgen - das legendäre Pokémon Kobalium wieder in Raids.

Darüber hinaus könnt ihr als Belohnung für gewonnene Kämpfe in der Kampf-Liga auch eine Begegnung mit Kobalium haben.

Dieses verlängerte Wochenende läuft noch bis zum kommenden Montag, den 23. März, um 22 Uhr. Fangt ihr Kobalium währenddessen, beherrscht es die Attacke "Sanctoklinge". Und mit ein wenig Glück begegnet ihr einem schillernden Exemplar.

Mehr dazu lest ihr in unserem Guide mit den besten Kontern für Kobalium in Pokémon Go.

Beachtet auch unsere Tipps für ein sicheres Spielerlebnis in Pokémon Go inmitten der COVID-19-Pandemie.

Pokemon_Go_Raid_Wochenende_Kobalium_gestartet
Kobalium ist zurück.

Weitere Tipps zu Pokémon Go:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading