Der Xbox Game Pass Ultimate ist ab heute noch wertvoller - und diese Spiele kommen bald dazu

Perks als Neuerung.

Ab sofort gibt es im Xbox Game Pass Ultimate die neuen Perks als Feature, die diese Version der Mitgliedschaft noch wertvoller machen.

Mit den Perks erhaltet ihr regelmäßig Zugriff auf neue Inhalte für ausgewählte Spiele, zum Beispiel DLCs und anderen Content.

Folgende Perks gehen im März an den Start:

  • In World of Tanks: Mercenaries erhaltet ihr drei starke Panzer und weitere Vorteile
  • In Sea of Thieves erhaltet ihr ein von Ori inspiriertes Set für euer Schiff, bestehend aus Segeln, einer Galionsfigur einem Rumpf und einer Ori-Flagge
  • In Smite bekommt ihr ein Bundle, mit dem ihr fünf Götter und weitere Boni freischaltet

Darüber hinaus gab Microsoft bekannt, welche Spiele demnächst in den Xbox Game Pass kommen. Auf dem PC sind das Astrologaster, Bleeding Edge, Power Rangers: Battle for the Grid und The Surge 2.

Auf der Xbox One gibt's ab dem 19. März Ace Combat 7: Skies Unknown, Kona und The Surge 2, am 24. März folgt Bleeding Edge und am 26. März Power Rangers: Battle for the Grid.

Indes verlassen folgende Spiele bald den Game Pass:

Konsole:

  • Borderlands: The Handsome Collection
  • Cities: Skylines
  • The Golf Club 2
  • LEGO Worlds
  • Operencia: The Stolen Sun
  • Vampyr

PC:

  • Battle Chef Brigade
  • Cities: Skylines
  • Operencia: The Stolen Sun
  • Orwell: Keeping an Eye on You
  • Kingsway
  • Vampyr

Hier könnt ihr eine Xbox-Game-Pass-Mitgliedschaft kaufen (Amazon.de). (Anzeige)

Xbox_Game_Pass_Ultimate_Perks_jetzt_noch_wertvoller
Perks sind neu dabei.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading