Wie weit geht die PS4-Abwärtskompatibilität der PS5?

"Nahezu alle" der Top-Spiele laufen zum Launch.

Die PlayStation 5 soll zum Launch "nahezu alle" der 100 meistgespielten PS4-Titel via Abwärtskompatibilität abspielen können.

Das hat Systemarchitekt Mark Cerny bestätigt und gibt an, dass man jedes Spiel individuell überprüfen müsse.

Aus diesem Grund stehen auch erst einmal die meistgespielten Titel im Fokus.

"Die Ausführung von PlayStation-4- und PlayStation-4-Pro-Titeln mit erhöhten Frequenzen hat die Komplexität erhöht", sagte Cerny." Der Boost ist diesmal wirklich massiv und einige Spielcodes können damit nicht umgehen. Die Tests müssen Titel für Titel durchgeführt werden."

"Die Ergebnisse sind jedoch ausgezeichnet", versichert er. "Wir haben uns kürzlich die 100 meistgespielten PlayStation-4-Titel angesehen und erwarten, dass fast alle zum Start auf der PlayStation 5 spielbar sind."

Lest hier mehr zu den kompletten Spezifikationen der PS5, die Sony gestern bekannt gegeben hat.

PS5_abwaertskompatibilitaet_zur_PS4
Welche Spiel das am Ende genau sind, bleibt abzuwarten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading