Animal Crossing: New Horizons - Das Haus verschieben, so könnt ihr euer Heim umstellen

Ortswechsel gewünscht?

Eine eurer ersten Aktionen zu Beginn von Animal Crossing: New Horizons ist es, euch eine Stelle auszusuchen, an der ihr euer Zelt aufschlagt. Was ihr zu diesem Zeitpunkt aber wohl noch nicht wisst, ist, dass ihr damit auch automatisch festlegt, wo euer Haus stehen wird, wenn ihr es später bauen könnt. Da kann es schnell passieren, dass man sich im Nachhinein wünscht, das Haus zu verschieben, weil der spontan entschiedene Ort doch nicht so gut ist. Sollte euch eure Lage nicht mehr gefallen oder ist euer Heim bei den künftigen Bauplanungen im Weg, ist das aber kein Problem, denn ihr könnt einfach euer Haus umstellen. Was dafür nötig ist und wie das geht, erfahrt ihr hier.

Wie kann ich mit meinem Haus in Animal Crossing: New Horizons umziehen?

Wie bei so vielen Dingen kann euch auch diesmal wieder Tom Nook weiterhelfen. Die Option steht euch allerdings erst zur Verfügung, nachdem ihr das Servicecenter ausgebaut, den Campingplatz errichtet und der erste Bewohner fest auf eurer Insel eingezogen ist. Ihr müsst also schon ein Weilchen gespielt haben.

Grundsätzlich könnt ihr euer Haus jederzeit umstellen, auch dann, wenn euer Kredit für den Hausbau oder -ausbau noch nicht abbezahlt ist. Selbstverständlich will Nook dafür aber Sternis von euch sehen - und das nicht zu knapp. Überlegt euch das mit dem Umzug also gut und sucht euch gegebenenfalls eine Stelle aus, an der ihr bleiben wollt.

Seid ihr euch mit dem Umzug sicher, sprecht Tom Nook einfach an, wählt die Eigenheim-Beratung und sagt dann, dass ihr umziehen möchtet. Der Umzug kostet euch als Komplettpaket 30.000 Sternis.

Mit_Haus_umziehen_in_Animal_Crossing_New_Horizons
Der Umzug kostet ein wenig was.

Anschließend habt ihr die Möglichkeit, mit dem Umzugskit aus eurer Tasche eine neue Stelle für euer Haus festzulegen. Tom Nook kümmert sich dann um den Rest und bis zum nächsten Morgen ist die Sache erledigt.

Animal_Crossing_New_Horizons_Haus_verschieben
Mit dem Umzugskit könnt ihr euer Haus umstellen.

Zurück zur Übersicht:

Der Häschentag in Animal Crossing: New Horizons

Rohstoffe und Werkzeuge in Animal Crossing: New Horizons

Die Tierwelt in Animal Crossing: New Horizons

Infrastruktur in Animal Crossing: New Horizons

Aktivitäten in Animal Crossing: New Horizons

Allgemeines zu Animal Crossing: New Horizons

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading