Animal Crossing: New Horizons - Spielstand wiederherstellen und transferieren, wie ihr eure Insel sichert

Sicher ist sicher?

Animal Crossing: New Horizions führt eine Reihe neuer Features in die Reihe ein, darunter das automatische Speichern.

Ihr müsst euch keine Sorgen mehr darüber machen, etwas Seltenes zu verlieren, wenn der Akku den Dienst verweigert.

Neben dem automatischen Speichern geht es hier auch um das manuelle Speichern, die Wiederherstellung und den Spielstand-Transfer in New Horizons.

Spielstaende_sichern_wiederherstellen_transferieren_Animal_Crossing_New_Horizons
Was könnt ihr mit eurem Spielstand machen?

Was wir über Spielstände und das automatische Speichern in Animal Crossing: New Horizons wissen

Animal Crossing: New Horizons ist das erste Spiel der Reihe mit einer automatischen Speicherfunktion. Das heißt, dass ihr zu jeder Zeit während eures Inselabenteuers die Nintendo Switch ausschalten könnt, ohne viel von eurem Fortschritt zu verlieren.

In regelmäßigen Abständen wird das Spiel gespeichert, zum Beispiel wenn ihr Gebäude betretet und verlasst. Ebenso könnt ihr manuell speichern, indem ihr die Minus-Taste drückt, danach verlasst ihr das Spiel. Oder anders gesagt: Ihr könnt euch beim normalen Spielen auf das automatische Speichern verlassen, ein "Speichern und fortfahren" als Option gibt es nicht.

Wie viele Insel könnt ihr in Animal Crossing: New Horizons erstellen und speichern?

In Animal Crossing: New Horizons seid ihr auf eine Insel pro Konsole beschränkt. Das heißt, dass alle, die es auf einer Konsole spielen, auf der gleichen Insel leben.

Da sich maximal acht Accounts auf einer Switch anlegen lassen, bedeutet das auch, dass maximal acht menschliche Bewohner auf einer Insel in New Horizons leben können.

Möchten ihr ein neues Abenteuer beginnen, müsst ihr euren Spielstand von er Konsole löschen. Dadurch könnt ihr eine neue Insel erstellen, verliert aber natürlich alles, was ihr zuvor erreicht habt.

Cloud-Spielstände in Animal Crossing: New Horizons

Leider unterstützt Animal Crossing: New Horizions die Cloud-Spielstände von Nintendo Switch Online nicht.

Das dürfte an der Einschränkung liegen, dass pro Konsole lediglich eine Insel erlaubt ist.

Wer die Insel eines anderen Spielers besuchen oder andere auf seine Insel einladen möchte, braucht dafür eine Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online.

Animal_Crossing_New_Horizons_Saving_1

Wie funktioniert die Wiederherstellung von Spielständen in Animal Crossing: New Horizons?

Dadurch, dass ihr die Cloud-Funktion für Spielstände nicht nutzen könnt, wird es auch schwieriger, euren Spielstand in New Horizon im Fall der Fälle wiederherzustellen.

Nintendo zufolge wird es eine begrenzte Möglichkeit zur Wiederherstellung eures Spielstandes in Animal Crossing: New Horizons geben, wenn eure Konsole einen Defekt hat, ihr sie verliert oder sie gestohlen wird. Dieser Service wird in Zukunft für Nintendo Switch Online Nutzer verfügbar sein.

Animal_Crossing_New_Horizons_Saving_4

Das wird allerdings nach bisherigen Informationen allerdings nur "einmalig" möglich sein. Nähere Einzelheiten dazu dürften mit Sicherheit zeitnah noch folgen.

Animal_Crossing_New_Horizons_Saving_5

Spielstände in Animal Crossing: New Horizons transferieren

Der britischen Webseite zu Animal Crossing: New Horizons zufolge wird es anfänglich nicht möglich sein, euren Spielstand von einer Switch auf eine andere zu transferieren.

Allerdings sei eine Animal-Crossing-spezifische Funktion, die zum Transfer von Nutzer- und Speicherdaten auf eine andere Konsole gedacht ist, für später in diesem Jahr geplant.

Animal_Crossing_New_Horizons_Saving_7

Sobald auch hier neue Details vorliegen, lassen wir es euch wissen.

Zurück zur Übersicht:

Der Häschentag in Animal Crossing: New Horizons

Rohstoffe und Werkzeuge in Animal Crossing: New Horizons

Die Tierwelt in Animal Crossing: New Horizons

Infrastruktur in Animal Crossing: New Horizons

Aktivitäten in Animal Crossing: New Horizons

Allgemeines zu Animal Crossing: New Horizons

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading