Animal Crossing: New Horizons - Melinda freischalten, so zieht sie auf die Insel

Ein bekanntes Gesicht.

Am Anfang steht auf eurer Insel in Animal Crossing: New Horizons noch das Servicecenter von Tom Nook, ein kleines Zelt.

Erst mit der Zeit baut ihr es zur Stadthalle aus und damit kommt auch eine alte Bekannte auf die Insel.

Was machen Servicecenter und Stadthalle in Animal Crossing: New Horizons?

Ihr werdet das Servicecenter und später die Stadthalle in Animal Crossing: New Horizons regelmäßig besuchen. Zum einen, um dort mit Tom Nook zu reden, der euch die ein oder andere Aufgabe gibt.

Zugleich habt ihr dort weitere Möglichkeiten, die sich mit der Zeit verändern. Zu Anfang haben Nepp und Schlepp noch einen Laden im Servicenter, später bauen sie ihren eigenen Laden auf.

Animal_Crossing_Residental_Services2
Zu Anfang halten sich Nepp und Schlepp noch im Servicecenter auf.

Eine Reihe von Funktionen stehen euch dort aber immer zur Verfügung:

  • Werkbank
  • NookPortal
  • Krimskramskiste
  • Tom Nook und die Dienste, die er anbietet

Servicecenter und Stadthalle haben rund um die Uhr geöffnet, ihr habt also immer Zugriff darauf.

Wie bekommt ihr die Stadthalle und holt Melinda auf eure Insel in Animal Crossing: New Horizons?

Zuerst ist das Servicecenter in Animal Crossing: New Horizons nicht mehr als ein einfaches Zelt. Mit ein wenig Zeit und Arbeit verwandelt es sich aber in eine Stadthalle.

Animal_Crossing_Residental_Services4
Zu Anfang noch ein Zelt ...

Möchtet ihr dieses Upgrade freischalten, müsst ihr aber zuerst ein paar grundlegende Voraussetzungen dafür erfüllen.

Um die Stadthalle zu bauen und somit Melinda auf die Insel zu holen, müsst ihr:

  • Eine Brücke bauen
  • Drei neue Bewohner bekommen
  • Den Laden von Nepp und Schlepp aufbauen
  • Eugen muss mit seinem Zelt auf die Insel ziehen
  • Baut Eugens Zelt zu einem Museum aus

Habt ihr diese Aufgaben erfüllt, ist das Servicecenter einen Tag lang nicht verfügbar.

Animal_Crossing_Residental_Services12
… wird es später zu einer Stadthalle.

Danach hat man eine Stadthalle daraus gebaut und mit Melinda erhaltet ihr auch neue Funktionen:

  • Insel-Image
  • Inselmelodie verändern
  • Inselfahne verändern
  • Probleme mit anderen Bewohnern lösen

Gleichzeitig sitzt ihr nun auf auf einem Sitz und zieht so entweder die Aufmerksamkeit von Tom oder Melinda auf euch.

Die letzte Belohnung für die Aufwertung des Servicecenters ist, dass sich die Musik jede Stunde verändert.

Animal_Crossing_Residental_Services6
Melinda zieht auf die Insel, sobald ihr eine Stadthalle baut.

Zurück zur Übersicht:

Allgemeines zu Animal Crossing: New Horizons

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading