Animal Crossing: New Horizons - Rübenpreise bei Jorna und der Rübenhandel

Für Spekulanten.

Wenn ihr noch mehr Sternis in Animal Crossing: New Horizons verdienen möchtet, solltet ihr darüber nachdenken, in den Rübenhandel bei Jorna einzusteigen, denn hier liegt das große Geld - sorry, die Sternis. Das ist leider nicht ganz einfach und es gibt dabei ein paar Regeln die ihr beachten müsst und ein paar Dinge, die ihr wissen solltet. Zum Beispiel, dass die Rübenpreise in Animal Crossing: New Horizons schwanken. Und es gibt noch einen anderen wichtigen Punkt:

Rüben bekommt ihr in Animal Crossing: New Horizons nicht einfach so im Spiel, sondern immer nur am Sonntag! Ihr müsst auf eine bestimmte Händlerin warten.

Wie bekomme ich Rüben in Animal Crossing: New Horizons?

Jeden Sonntagmorgen taucht die Rübenhändlerin Jorna in Animal Crossing: New Horizons auf und bleibt bis 12 Uhr auf der Insel.

Bis dahin habt ihr die Gelegenheit, Rüben von ihr zu kaufen - und das immer im Zehnerpack. Dabei ist der Einkaufspreis immer unterschiedlich, wir hatten zum Beispiel einmal 107 Sternis pro Stück und dann einmal 99 Sternis.

Ab Montag könnt ihr die Rüben dann bei Nepp und Schlepp im Laden verkaufen und auch der Verkaufspreis der Rüben schwankt von Tag zu Tag.

Wann sollte ich die Rüben in Animal Crossing: New Horizons verkaufen?

Verkaufen solltet ihr die Rüben in Animal Crossing: New Horizons im Normalfall natürlich zum optimalen Preis. Den aktuellen Preis erfahrt ihr, wenn ihr Nepp und Schlepp im Laden ansprecht.

Ihr könnt die Preis jeden Tag bei den beiden im Laden checken, zudem ändern sie sich sowohl einmal am Vormittag und einmal am Nachmittag. Seid ihr zufrieden mit dem angebotenen Preis, könnt ihr sie verkaufen.

Je nachdem schwanken die Preis stark, Preise von 35 bis 200 Sternis im Verkauf sind durchaus möglich. Schaut also genau hin, um nicht den idealen Zeitpunkt zu verpassen.

Dementsprechend ist das Rübengeschäft in New Horizons mit einem gewissen Risiko verbunden, aber es lassen sich auch gute Gewinne erzielen. Verkaufspreise über 100 Sternis sind gut. Wie gut, hängt dann letzten Endes natürlich vom Einkaufspreis ab.

Am Ende kommt es ein wenig auf euer Bauchgefühl an. Wenn ihr glaubt, dass es nicht mehr höher geht, dann verkauft eure Rüben. Ein kleiner Gewinn ist immer noch besser als gar keiner.

Rueben_bei_Jorna_kaufen_in_Animal_Crossing_New_Horizons
Rüben kauft ihr bei Jorna.

Wie lange kann ich die Rüben in Animal Crossing: New Horizons verkaufen?

Denn: Ihr solltet eure Rüben in Animal Crossing: New Horizons nicht zu lange aufbewahren. Sie bleiben nur eine Woche lang frisch, ihr müsst sie bis zum folgenden Samstag verkaufen, ansonsten verrotten sie und eure Investition ist verloren. Vergesst das nicht.

Zurück zur Übersicht:

Rohstoffe und Werkzeuge in Animal Crossing: New Horizons

Die Tierwelt in Animal Crossing: New Horizons

Infrastruktur in Animal Crossing: New Horizons

Aktivitäten in Animal Crossing: New Horizons

Allgemeines zu Animal Crossing: New Horizons

Der Häschentag in Animal Crossing: New Horizons

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading