Animal Crossing: New Horizons - Steine zerstören, so kriegt ihr sie kaputt!

Stärkt euch.

Klopft ihr ganz normal mit eurer Axt in Animal Crossing: New Horizons auf einem Stein herum, könnt ihr so oft draufhauen wie ihr möchtet: er zerbricht einfach nicht.

Ihr bekommt zwar neue Steine, Erz und so weiter davon, aber was ist, wenn ihr ihn loswerden möchtet? Das geht, aber müsst nur wissen wie!

Wie zerstöre ich Steine in Animal Crossing: New Horizons?

Im Prinzip ist es ganz einfach, einen Stein in Animal Crossing: New Horizons zu zerstören.

Dazu sind zwei Dinge nötig. Zum einen eine Wackelaxt oder Steinaxt und zum anderen eine beliebige Frucht. Zum Bau einer Steinaxt benötigt ihr eine Wackelaxt (die wiederum fünf Äste und einen Stein erfordert) sowie drei Stücke Holz.

Dann tut ihr folgendes:

  • 1. Esst die Frucht und ihr seht links oben einen Zähler, der jetzt 1/10 anzeigt
  • 2. Geht zu einem Stein, den ihr loswerden möchtet, und drückt wie gewohnt A für einen Schlag
  • 3. Der Stein zerbricht in seine Einzelteile und der Zähler fällt wieder auf 0/10
Animal_Crossing_New_Horizons_Steine_zerstoeren
Stärkt euch und haut dann den Stein kaputt.

Was bekomme ich für zerstörte Steine in Animal Crossing: New Horizons?

Wenn ihr einen Stein zerstört, erhaltet ihr als Überbleibsel einen Gegenstand. Das könnten zum Beispiel Sternis sein, ein Stein oder Eisenerz. Es ist zufallsbedingt, ihr wisst also vorher nicht, was ihr bekommt. Und natürlich räumt ihr damit Platz frei und könnt an dem Ort, an dem sich der Stein befand, zum Beispiel Sachen bauen.

Gehen mir dann die Steine in Animal Crossing: New Horizons aus?

Nein! Ist ein Stein zerstört, verschwindet er zwar, aber als Ersatz taucht wenige Tage später an anderer Stelle auf der Insel ein neuer Stein auf. Euch gehen also nicht die Steine aus, wenn ihr welche zerstört.

Wie verhindere ich, dass ich versehentlich Steine in Animal Crossing: New Horizons zerstöre?

Habt ihr zu viele Früchte gegessen und würdet dann alle Steine auf eurer Insel in Animal Crossing: New Horizons in ihre Einzelteile zerlegen? Auch dafür gibt es eine Lösung.

Und die ist so simpel wie genial oder bizarr, ganz wie man es sieht. Zum einen könnt ihr bis zum nächsten Tag warten. Was aber eben Zeit in Anspruch nimmt. Oder aber ihr geht auf die Toilette. Ja, es gibt diese Mechanik, dass sich dadurch quasi euer Magen leert und der Zähler nach unten geht!

Zurück zur Übersicht:

Rohstoffe und Werkzeuge in Animal Crossing: New Horizons

Die Tierwelt in Animal Crossing: New Horizons

Infrastruktur in Animal Crossing: New Horizons

Aktivitäten in Animal Crossing: New Horizons

Allgemeines zu Animal Crossing: New Horizons

Der Häschentag in Animal Crossing: New Horizons

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading