Animal Crossing: New Horizons - Wie ihr Kirschblüten fangen könnt und wofür sie gut sind

Der Frühling ist da!

Falls ihr euch in der nördlichen Hemisphäre niedergelassen habt, werdet ihr mit dem 1. April eine Änderung in der Natur feststellen, denn über Nacht hat die Frühlingszeit der Kirschblüten in Animal Crossing: New Horizons begonnen. Dementsprechend erblühen nun die Laubbäume auf eurer Inseln nun ein einem wunderschönen zartrosa. Die Bäume sind aber nicht nur schön anzusehen, ihr könnt mit ihren Kirschblüten auch verschiedene Dinge basteln. Auf dieser Seite verraten wir euch, wie ihr Kirschblüten fangen könnt, was sich daraus herstellen lässt und wie lange sie verfügbar sind.

Animal_Crossing_New_Horizons_Melinda_Kirschbl__ten
Auch Melinda ist es aufgefallen, dass nun die Zeit der Kirschblüten in Animal Crossing: New Horizons ansteht.

Wie findet man Kirschblüten und wie kann man sie einsammeln?

Der erste Gedanke wird wohl sein, die schönen rosa blühenden Bäumen zu schütteln, damit ein paar Kirschblüten zu Boden fallen. So einfach funktioniert das Ganze aber nicht, denn dabei fallen weiterhin nur Äste herunter.

Stattdessen müsst ihr wortwörtlich "die Blüte im Wind" suchen. Die rosa Blütenblätter segeln nämlich langsam durch die Luft und lassen sich - wie Insekten - mit dem Kescher einfangen. Leider flattern die Kirschblüten nur für wenige Sekunden durch die Luft, ehe sie am Boden laden, wo man sie (natürlich) nicht aufheben kann. Ihr sollet also sofort zum Kescher greifen, euch direkt neben die fallende Blüte stellen und dann die A-Taste drücken, um sie einzufangen.

Animal_Crossing_New_Horizons_Kirschbluete_fangen

Denkt daran, dass die Kirschblüte weg ist, wenn sie den Boden berührt. Sollte euer Inventar also mal wieder voll und kein Platz für die Blüte sein, lasst sie nicht fallen, sonst ist sie futsch. Wundert euch zudem nicht, wenn ihr länger nach einer Kirschblüte Ausschau halten müsst - zu Beginn des Events sind die Kirschblüten noch recht selten zu finden, gegen Ende werden es aber deutlich mehr werden.

Übrigens: Wenn ihr mit der Axt gegen einen Kirschblütenbaum schlagt, fallen zwar Kirschblüten zu Boden, allerdings so schnell, dass ihr sie nicht erwischen werdet.

Was kann man mit Kirschblüten herstellen?

Mit den Kirschblüten und den zugehörigen Bastelanleitungen könnt ihr einige neue Gegenstände basteln. Dazu gehören unter anderem ein Picknick-Set, ein Kirschblütenstab oder ein Kirschblüten-Vogelbad-Fels. Sobald wir uns einen besseren Überblick verschafft haben, findet ihr hier genauere Informationen. Übrigens könnt ihr die Kirschblüten auch für 200 Sternis verkaufen.

Animal_Crossing_New_Horizons_Kirschbluete_Picknick_Set
Das Picknick-Set ist nur einer der Gegenstände, die ihr mit den Kirschblüten herstellen könnt.

Welche Bäume werden zu Sakura-Bäumen?

Bei den Bäumen, die sich nun zu rosafarbenen Kirschbäumen gewandelt haben, handelt es sich um ganz normale Laubbäume, die - wie die japanische Sakura - keine Früchte getragen haben. Sprich: Nur Laubbäume und Obstbäume ohne Früchte werden ab dem 1. April rosa Blüten tragen, Nadelgehölze und Obstbäume mit Früchte bleiben dagegen grün. Geldsäcke und Glückseier sind übrigens keine Früchte, daher sind eure Geldbäume rosa und tragen Säcke und auch die Glückseier gibt es an rosa Bäumen.

Habt ihr alle Laubbäume auf eurer Inseln gerodet und eure Obstbäume trage allesamt Früchte, werdet ihr auch keinen Sakura-Baum finden. In diesem Fall solltet ihr einfach eine andere Insel besuchen.

Wie lange gibt es die Kirschblüten in Animal Crossing: New Horizons?

Das japanische Kirschblütenfest - das für dieses Event im Spiel wohl als Vorlage dient - wird üblicherweise 10 Tage lang gefeiert. Dieses Zeitfenster hat man sich allen Anschein nach auch für die Kirschblüten in Animal Crossing: New Horizons ausgesucht. Konkret sieht der Zeitplan so aus:

  • 1. April - Laubbäume färben sich rosa, einzelne Kirschblüten können gefangen werden.
  • 7. bis 9. April - Die Kirschblüten fallen von den Bäumen und es regnet Blütenblätter.
  • 10. April - Die Laubbäume färben sich wieder grün.

Was hat es mit den Kirschblüten auf sich?

Während hierzulande die Blüte der Kirschbäume eher weniger Beachtung erhält, ist das "Hanami" (so viel wie "Blüten betrachten") bei den vielen Kirschblütenfesten in Japan eine lange Tradition, die auch international immer mehr Aufmerksamkeit gewinnt und so wohl auch seinen Weg ins Spiel gefunden hat.

Die Japaner feiern die japanische Kirschblüte (Sakura) - je nach Gegend - von Ende März bis Anfang Mai, die sozusagen die Frühlingsboten für wärmere Temperaturen und das Erwachen der Natur ankündigen. Man trifft sich mit der Familie, Freunden oder Kollegen in einem der vielen Parks, bestaunt die Blütenpracht und genießt dazu Bentōs und Bier oder Sake. Übrigens werden auch in Deutschland an manchen Orten Hanami-Feste von örtlichen Deutsch-Japanischen-Gesellschaften organisiert (Hamburg, Berlin, Hannover, Bonn etc.).

Mehr zu den Materialien, Werkzeugen und Animal Crossing: New Horizons

Zurück zur Übersicht: Animal Crossing: New Horizons - Lösung, Tipps und Tricks

Zurück zur Themenseite: Animal Crossing: New Horizons - Materialien und Werkzeuge bekommen

Zurück zur Themenseite: Animal Crossing: New Horizons - Events, Feiertage und spezielle Ereignisse

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

The Witcher 3 Cheats: Alle Codes und IDs

70 Cheat-Befehle und rund 5.000 IDs ermöglichen euch alles, was ihr wollt.

FeatureAnimal Crossing: New Horizons beste Inseln und schönste Inspirationen

Wohnen in der Westernstadt, auf dem Golfplatz oder im Jurassic Park

GTA 5: Alle Cheats für Waffen, Autos und mehr (PC PS4 Xbox)

Alle aktuellen Cheats für GTA 5: alle Waffen und Fahrzeuge, Unsterblichkeit, Fahndungslevel senken

FeatureDie schlechtesten Spiele aller Zeiten - Vier Jahrzehnte Games-Trash

Der Bodensatz einer ganzen Entertainment-Industrie

FeatureNintendo Switch: Die besten "Free to Play" Spiele für Mai 2020

Diese Spiele machen den meisten Spaß für das wenigste Geld ...

Animal Crossing: New Horizons - Blumen kreuzen und pflanzen

Von Tulpen über Maiglöckchen bis Goldrosen alles, was ihr über Blumen wissen müsst.

Animal Crossing: New Horizons - Lösung, Tipps und Tricks

Virtueller Urlaub auf der eigenen Trauminsel.

Animal Crossing: New Horizons - Alle Tiere auf eurer Insel

Was auf und um eure Insel kreucht und fleucht.

Animal Crossing: New Horizons - Allgemeines und Spielfunktionen

Multiplayer, maximale Bewohner, Spielstand transferieren, Amiibo nutzen, Zeitzonen und mehr.

Animal Crossing: New Horizons - Materialien und Werkzeuge bekommen

Von Axt und Schaubel bis Sternis, Erz, Stein und Holz.

Animal Crossing: New Horizons - Events, Feiertage und spezielle Ereignisse

Besondere Tage mit besonderen Veranstaltungen und Belohnungen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading