Apex Legends: Dauerhafte Duos und ein neues Event

Was demnächst passiert.

Ein neues Event steht in Apex Legends vor der Tür.

Es hört auf den Namen "Die alten Sitten" und lädt euch dazu ein, auf den Spuren von Bloodhound zu wandeln. Dabei gibt es eine eigene Stadtübernahme im nordwestlichen Teil, wo ihr gegen Prowler kämpft, um Beute zu erlangen.

Das Event beginnt am 7. April und zeitgleich wird auch der Modus "Duos" dauerhaft zu den Spielvarianten hinzugefügt. Mit der permanenten Kartenrotation habt ihr die Möglichkeit, Duos oder Trios auf Königsschlucht und Rand der Welt zu spielen.

Weiterhin erwartet euch eine neue Preiskette mit Belohnungen, als Inspiration dafür dienten die Geschichten aus den Outlands im Alte-Sitten-Kurzvideo. Pro Herausforderungsset könnt ihr bis zu 1.000 Punkte erhalten und das Set wechselt täglich.

Zu guter Letzt gibt es im Direktkauf-Shop neue legendäre und seltene Skins, die ebenfalls vom Kurzvideo inspiriert wurden. Auch die legendären Jagd-Skins kehren zurück und sind im Angebot, ebenso zwei umgefärbte Varianten der Wraith- und R-301-Skins.

Das Event läuft bis zum 21. April.

Hier lest ihr mehr zu Apex Legends.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading