Version 1.1.3 für Animal Crossing: New Horizons ist da und behebt einen Ballon-Bug

Schnell reagiert.

Nach dem gestrigen Patch 1.1.2 für Animal Crossing: New Horizons wurde heute bereits Patch 1.1.3 veröffentlicht.

Damit behebt man einen Ballon-Bug, von dem Spieler berichtet hatten.

Dieser trat auf, nachdem sie den finalen Meilenstein im Meilenprogramm für das Abschießen von Ballons erreicht hatten. Dazu müssen Spieler insgesamt 300 Ballons abschießen.

Bei einigen Spielern tauchten im Anschluss daran keinerlei Ballons mehr am Himmel auf - bei anderen schon. Und gerade bei einem aktuellen Event wie dem Häschentag war das natürlich nicht ideal.

Habt ihr Spaß auf eurer Insel, dann schaut doch mal bei unseren Animal Crossing: New Horizons Tipps und Tricks vorbei!

Und hier lest ihr mehr zu Animal Crossing: New Horizons.

Patch_1_1_3_Animal_Crossing_New_Horizons_Ballon_Bug
Patch 1.1.3 ist da.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading