Resident Evil 3 Remake - Komplettlösung, Tipps und Tricks

Euer Guide durch Raccoon City und den Kampf gegen Nemesis.

Resident Evil 3 Remake macht alles anders als das Original. Na gut, nicht alles. Nemesis ist immer noch dabei und ihr werdet ihn im Laufe des Spiels immer und immer wieder begegnen. Deshalb zeigt euch diese Komplettlösung, wie ihr Nemesis bei all seinen Auftritten in Resident Evil 3 Remake immer und immer wieder in seinen immer seltsameren Hintern treten könnt.

Dazu erfahrt ihr hier, wo all die Munition, grüne Kräuter, Granaten und vieles mehr in Resident Evil 3 Remake versteckt sind. Schließlich ist es ein Survival Horror, Ressourcen wie Munition und Heilung sind knapp, deshalb kann es nie schaden, jede Ecke zu kenne, wo was herumliegt. Außerdem erfahrt ihr in der Lösung zu Resident Evil 3 Remake auch, wie ihr die Tresore und Safes öffnet, wo die Charlie Wackelköpfe herumstehen und natürlich auch, wie ihr die Achievements und Trophäen holt. Bis ihr die nämlich alle habt, muss Nemesis in Resident Evil 3 Remake so einige Male bluten.

Also, viel Spaß, nur nicht erschrecken und auf geht es:

Inhaltsverzeichnis Resident Evil 3 Remake Komplettlösung

Hilfreiches zu Resident Evil 3 Remake

Die Kampagne von Resident Evil 3 Remake

Schießpulver und Sprengstoff mischen

Schießpulver und Sprengstoff mischen ist in Resident Evil 3 Remake sehr wichtig, denn ihr findet zwar jede Menge Munition, aber eben auch relativ viel von diesen Zutaten. Hier könnt ihr dann entscheiden, was ihr am meisten braucht und entsprechend mixen, wenn ihr denn die richtigen Sachen habt.

Beim Schießpulver gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Schießpulver + Schießpulver = Pistolenmunition
  • Schießpulver + hochwertiges Schießpulver = Flintenmunition
  • Hochwertiges Schießpulver + hochwertiges Schießpulver = Mag-Munition (Magnum)

Für den Sprengstoff gibt es diese Kombinationen:

  • Sprengstoff A + Sprengstoff A = Explosive Granaten
  • Sprengstoff A + Sprengstoff B = Brand-Granaten
  • Sprengstoff B + Sprengstoff B = Säure-Granaten
resident_evil_3_remake_40
Resident Evil 3: Nemesis Remake - Komplettlösung

Heilung und Kräuter mischen

Es gibt verschiedene Wege sich in Resident Evil 3 Remake zu heilen. Es ist wichtig zu wissen welche das sind, aber noch wichtiger, dass das Spiel bei der Heilung auf euch wartet. Ihr könnt jederzeit, sofern ihr nicht in einem Angriff direkt gefangen seid oder schon tot am Boden liegt, in das Inventar-Menü gehen, denn dann pausiert das Spiel. Wählt einen Heil-Gegenstand aus und benutzt ihr. Die Wirkung ist direkt und sofort da, wenn ihr wieder ins Spiel zurückkehrt, geht es Jill oder Carlos sofort wieder fantastisch.

Wie es Jill oder Carlos geht, seht ihr im Inventar unten links. Die Zustände reichen von Grün über Gelb bis Rot. Bei Rot solltet ihr irgendwas machen, Hauptsache heilen. Bei Gelb könnt ihr es riskieren, aber Jill bewegt sich schon langsamer und Ausweichen fällt schwerer. Um die Lebenspunkte wieder auf Vordermann zu bringen, stehen euch folgende Dinge zur Option:

  • Erste Hilfe Spray: Die beste Heilmethode ist ein Erste Hilfe Spray. Diese kleinen Kanister heilen euch sofort und komplett. Sie sind leider auch ein wenig rar.
  • Grüne Kräuter: Grüne Kräuter heilen etwas ein Drittel bis die Hälfte eurer Energie, bringen euch also von Rot auf Gelb zurück oder von Gelb auf Grün.
  • Rote Kräuter: Für sich allein bringen die roten Kräuter in Resident Evil 3 Remake gar nichts. Aber wenn ihr sie im Inventar mit grünen Kräutern kombiniert, dann habt ihr eine Mischung, die euch sofort vollständig heilt. Hebt euch also grüne Kräuter ruhig auf, wenn ihr sie nicht ganz dringend braucht, es könnte noch ein rotes Kraut dazukommen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Martin Woger

Martin Woger

Chefredakteur

Defender, Ringe, 1W6+4, NCC-1701, 8086, Ultima, Cid, SEGA, like tears in rain, B. Guardian, nicht Silmarillion, F. Mercury, PC-Player, Arena, id, Mage, LiveLink, Eurogamer, Chefredakteur...

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FeatureDie schlechtesten Spiele aller Zeiten - Vier Jahrzehnte Games-Trash

Der Bodensatz einer ganzen Entertainment-Industrie

FeatureNintendo Switch: Die besten "Free to Play" Spiele für Mai 2020

Diese Spiele machen den meisten Spaß für das wenigste Geld ...

FeatureAnimal Crossing: New Horizons beste Inseln und schönste Inspirationen

Wohnen in der Westernstadt, auf dem Golfplatz oder im Jurassic Park

Animal Crossing: New Horizons - Alle Tiere auf eurer Insel

Was auf und um eure Insel kreucht und fleucht.

Animal Crossing: New Horizons - Events, Feiertage und spezielle Ereignisse

Besondere Tage mit besonderen Veranstaltungen und Belohnungen

Animal Crossing: New Horizons - Allgemeines und Spielfunktionen

Multiplayer, maximale Bewohner, Spielstand transferieren, Amiibo nutzen, Zeitzonen und mehr.

Animal Crossing: New Horizons - Materialien und Werkzeuge bekommen

Von Axt und Schaubel bis Sternis, Erz, Stein und Holz.

Animal Crossing: New Horizons - Aktivitäten und besondere Aufgaben

Sternschnuppen beobachten, Geist Buhu helfen, Fotoshootings, Fundsachen, Rübenhandel und mehr.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading