DwarfHeim ist eine Mischung aus Echtzeitstrategie und City Builder

Kooperativ und kompetitiv.

Merge Games und das norwegische Entwicklerstudio Pineleaf Studio veröffentlichen mit DwarfHeim eine Mischung aus Echtzeitstrategie und City Builder für den PC.

Der Titel ist für ein bis vier Spieler gedacht und bringt kompetitive sowie kooperative Elemente mit sich.

Ihr kümmert euch dabei um Aufbau und Verwaltung einer Zwergenstadt und bekommt es regelmäßig mit Trollen, anderen Gegnern und rivalisierenden Zwergenclans (ein anderes Spielerteam mit ein bis vier Spielern) zu tun.

Dabei stehen vier verschiedene Charakterklassen mit individuellen Fähigkeiten zur Verfügung. Spielt ihr alleine, könnt ihr das im Sandbox- oder im Survival-Modus tun.

Auf Steam könnt ihr den Titel bereits eurer Wunschliste hinzufügen, wenn ihr möchtet.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading