Obsidians Grounded startet am 28. Juli in den Early Access

Schrumpft euch.

Grounded, das neue Projekt von Obsidian, hat einen Termin für den Early Access.

Ab dem 28. Juli könnt ihr den Titel auf der Xbox One und auf Steam spielen.

Ihr könnt Grounded dabei sowohl alleine als auch kooperativ spielen. Ihr erwacht, auf die Größe einer Ameise geschrumpft, in einem vorstädtischen Garten und müsst herausfinden was passiert ist. Gleichzeitig sucht ihr nach einem Weg, eure normale Größe zurückzuerlangen.

Möglich ist das entweder alleine oder mit bis zu drei Freunden. Ihr müsst auf eurer Reise unter anderem Ameisen, Insekten und Spinnen bekämpfen, die euch an den Kragen wollen, ebenso stellt ihr Gegenstände her oder baut Unterkünfte.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading