Update 1.5 bringt Bananen in Stardew Valley

Die Community hat entschieden.

Die Community von Stardew Valley bekommt das, was sie haben wollte: Bananen!

In der letzten Woche hatte Stardew-Valley-Schöpfer Eric Barone die Community auf Twitter zur Abstimmung darüber gebeten, welche Früchte sie gerne im Spiel sehen würde.

Am Ende lagen Bananen vorne und sie kommen mit dem nächsten Update auf Version 1.5 ins Spiel.

Die Bananen setzten sich dabei mit 30,6 Prozent knapp gegen Mangos (29,3 Prozent) durch, dahinter folgten noch Avocados (26,5 Prozent) und Passionsfrüchte (13,6 Prozent).

Wann Update 1.5 erscheint, ist aktuell noch unklar. Indes arbeitet Barone auch an zwei neuen Projekten.

Stardew_Valley_Bananen
Bald mit Bananen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading