Animal Crossing: New Horizons - Größere Tasche und mehr Platz im Inventar

So schafft ihr mehr Raum in eurem Inventar.

In Animal Crossing: New Horizons werdet ihr schnell bemerken, dass ihr mehr Platz in eurem Inventar benötigt. Kein Wunder, schließlich gibt es zigtausende Gegenstände, die ihr mit euch herumschleppen könnt und müsst. Umso wichtiger ist es, dass ihr euch möglichst schnell eine größere Tasche zulegt und euer Inventar in Animal Crossing erweitert. Auch der Werkzeugring ist ein solcher Gegenstand, der euch dabei zugutekommt, denn auch die vielen Werkzeuge fressen einigen Platz. Auf dieser Seite zeigen wir euch, wie ihr eure Tasche erweitert und mehr Inventar-Plätze bekommt.

Springe zu:

So könnt ihr in ACNH euer Inventar vergrößern

Wer kennt es nicht? Man spielt ein bisschen Animal Crossing: New Horizons und bereits nach ein paar Minuten platzt das Inventar aus allen Nähten. Besonders zu Beginn des Spiels wundert man sich ständig über den wenigen Platz in der Tasche, denn als Insel-Neuankömmling fasst das Inventar lediglich 20 Slots, um Werkzeuge, Fische, Früchte, Insekten und so weiter zu verstauen.

Zwar lassen sich viele Gegenstände stapeln, beispielsweise belegen bis zu 10 Früchte derselben Art, 30 Materialen der gleichen Ressource oder bis zu 99 Unkraut immer nur einen Inventar-Slot, doch auch dann wird der Platz früher oder später zu wenig. Zum Glück gibt es aber die Möglichkeit, den Platz in eurer Tasche mittels zwei Upgrade zu erhöhen und ihn auch besser zu nutzen:

  • Taschen richtig nutzen - Das erste Upgrade für eure Tasche könnt ihr für 5.000 Nook-Meilen beim NookPortal im Servicecenter kaufen. Es erhöht den Platz in eurer Tasche von 20 auf 30 Slots.
  • Taschentricks für Profis - Das zweite Upgrade für euer Inventar kostet euch 8.000 Nook-Meilen und erweitert eure Tasche von 30 auf 40 Slots. Ihr bekommt es ebenfalls beim NookPortal, allerdings erst, nachdem ihr das Servicecenter einmal ausgebaut habt.

Diese zwei Upgrades lohnen sich definitiv und sollten schnellstmöglich freigeschaltet werden! Legt also frühzeitig Nook-Meilen dafür zur Seite.

Mehr_Platz_in_der_Tasche_Animal_Crossing_New_Horizons
Mit den beiden Taschen-Upgrades könnt ihr bis zu 40 Gegenstände mit euch herumtragen.

Den Werkzeugring freischalten und benutzen

Der Werkzeugring ist ein weiteres Muss! Er bringt euch zwar keine Erleichterung beim Platzproblem - auch mit dem Werkzeugring landen eure gefertigten Werkzeuge nach wie vor in eurer Tasche und verbrauchen dort Item-Slots -, doch dafür macht ihr euch das Leben und die täglichen Aktivitäten im Spiel deutlich leichter. Mit dem Werkzeugring habt ihr nämlich mit einem Tastendruck den sofortigen Zugriff auf die Übersicht aller Werkzeuge, die sich in eurer Tasche befinden. Ihr müsst also nicht extra das Inventar öffnen - das im schlimmsten Fall gut durchgemischt und nicht sortiert ist - um ein bestimmtes Werkzeug zu suchen und zu benutzen.

Ihr könnt den Werkzeugring für 800 Nook-Meilen beim NookPortal im Servicecenter freischalten und ihn dann mit der oberen D-Pad-Taste aufrufen. Standardmäßig landen automatisch alle Werkzeuge in der Schnellauswahl des Werkzeugrings, die sich in eurem Inventar befinden oder die ihr neu herstellt. Sind es jedoch zu viele, könnt ihr spezifische Werkzeuge auch einfach als Favorit markieren und sie so in die Ringauswahl einreihen. Natürlich könnt ihr mit "X" auch wieder Werkzeuge abwählen, wenn ihr sie nicht mehr in der Schnellauswahl haben wollt.

Animal_Crossing_New_Horizons_Werkzeugring
Der Werkzeugring in Animal Crossing: New Horizons spart euch zwar keinen Platz im Inventar ein, macht die Handhabung der Werkzeuge aber deutlich angenehmer.

Das Lager im Haus erweitern

Vom mobilen Inventar eurer Tasche einmal abgesehen gibt es auch noch das Lager in eurem Haus, in dem ihr Gegenstände bunkern könnt. Das Start-Zelt hat zwar noch kein Lager, doch sobald ihr euer eigenes Haus baut, steht euch das Lager zur Verfügung. Der verfügbare Platz im Lager ist gestaffelt und an die Ausbaustufen des Haus gekoppelt. Sprich: Baut ihr euer Haus aus, vergrößert sich damit auch automatisch das Lager. Hier die Staffelung der Lagergröße:

  • Zelt - 0 Lagerplätze
  • Haus Stufe 1 - 80 Lagerplätze
  • Haus Stufe 2 (Vergrößerung zentraler Raum) - 120 Lagerplätze
  • Haus Stufe 3 (Raum hinten) - 240 Lagerplätze
  • Haus Stufe 4 (Raum links) - 320 Lagerplätze
  • Haus Stufe 5 (Raum rechts) - 400 Lagerplätze
  • Haus Stufe 6 (Dachgeschoss) - 800 Lagerplätze
  • Haus Stufe 7 (Keller) - 1.600 Lagerplätze

Alltagswerkzeuge A-Z und weitere wichtige Hilfsmittel, die ihr unbedingt braucht

Was haben bessere Werkzeuge mit mehr Platz im Inventar zu tun? Ganz einfach: Zu Beginn könnt ihr nur Werkzeuge vom Wackel-Härtegrad herstellen, die bereits nach wenigen Anwendungen (10 bis 40 Anwendungen) wieder kaputtgehen. Soweit nichts Besonderes, allerdings verliert man schnell die Lust, von jedem Werkzeug immer nur ein Exemplar anzufertigen und mitzuschleppen. Stattdessen gewinnt das innere Faultier und man fertigt die Wackel-Axt und die Wackel-Schaufel gleich im Dutzend an.

An diesem Punkt kommt schließlich das Inventar ins Spiel, das schnell mit Werkzeugen minderer Qualität überquillt. Die Lösung für dieses Problem lautet Alltagswerkzeuge A-Z. Diese Bastelanleitung bekommt ihr für 3.000 Nook-Meilen im NookPortal des Servicecenters und erlaubt es euch, Werkzeuge der Qualitätsstufe "Normal" herzustellen, die dann zwischen 30 und 150 Anwendungen lang halten. Hier macht es dann schon eher Sinn, immer nur ein Exemplar von jedem Werkzeug zu fertigen und mitzuschleppen, was euren Taschen deutlich mehr Platz verschaffen sollte.

Später könnt ihr übrigens auch noch Werkzeuge des Profi-Härtegrads bekommen, wenn ihr Nooks Laden ausbaut, und euch Gold-Werkzeuge herstellen, die nur noch ganz selten kaputtgehen. Auf den benötigten Platz in eurem Inventar hat das allerdings keinen Einfluss mehr.

Mehr zu den Materialien, Werkzeugen und Animal Crossing: New Horizons

Zurück zur Übersicht: Animal Crossing: New Horizons - Lösung, Tipps und Tricks

Zurück zur Themenseite: Animal Crossing: New Horizons - Materialien und Werkzeuge bekommen

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

The Last of Us 2 - Komplettlösung und Tipps

Die vollständige Lösung mit Artefakten, Sammelkarten, Münzen und vielem mehr!

FeatureAnimal Crossing: New Horizons beste Inseln und schönste Inspirationen

Wohnen in der Westernstadt, auf dem Golfplatz oder im Jurassic Park

The Witcher 3 Cheats: Alle Codes und IDs

70 Cheat-Befehle und rund 5.000 IDs ermöglichen euch alles, was ihr wollt.

GTA 5 Cheats: Waffen, Autos und mehr (PC PS4 Xbox)

Alle aktuellen Cheats für GTA 5: alle Waffen und Fahrzeuge, Unsterblichkeit, Fahndungslevel senken

FeatureDie schlechtesten Spiele aller Zeiten - Vier Jahrzehnte Games-Trash

Der Bodensatz einer ganzen Entertainment-Industrie

FeatureNintendo Switch: Die besten "Free to Play" Spiele für Mai 2020

Diese Spiele machen den meisten Spaß für das wenigste Geld ...

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading