Spieler baut seine Insel aus Animal Crossing: New Horizons im Miniaturformat nach … auf einer Toilettenpapierrolle

Faszinierend.

Mit der Papprolle einer aufgebrauchten Toilettenpapierrolle lässt sich einiges anstellen.

Dazu zählen vor allem auch kreative Dinge, wie YouTuber ClayClaim in einem neuen Video beweist.

Mithilfe von Polymer Clay, einer Modelliermasse, hat er seine Insel aus Animal Crossing: New Horizons auf einer solchen Toilettenpapierrolle im Miniaturformat nachgebaut.

Das Video zeigt die Liebe zum Detail, die in dieses Projekt geflossen ist, vom Flughafen über einzelne Bäume bis hin zu Felsen und individuellen Blumen. Und das Endresultat sieht wirklich fantastisch aus. Dank der Rollenform könnt ihr auch den Blickwinkel so drehen, wie es im Spiel der Fall ist.

Und wo wir gerade bei Videos sind: Schaut euch doch mal dieses Crossover aus Doom Eternal und Animal Crossing: New Horizons an.

Habt ihr Spaß auf eurer Insel, dann schaut doch mal bei unseren Animal Crossing: New Horizons Tipps und Tricks vorbei!

Und hier lest ihr mehr zu Animal Crossing: New Horizons.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading