Pokémon Go Abra Community Day am 25.4.: Shiny Psi-Pokémon und Illusionen untersuchen

Spielt von zuhause aus und deutlich länger!

Nachdem der für Februar geplante Community Day in Pokémon Go abgesagt wurde und auch im März keiner stattfand, wagt Niantic jetzt einen neuen Anlauf.

Und das in veränderter Form, denn auch der Community Day mit Abra wird ans Spielen von zuhause aus angepasst.

Und so läuft das diesmal ab ...

Wie läuft der Abra Community Day in Pokémon Go ab?

Der Abra Community Day in Pokémon Go findet am Samstag, den 25. April 2020, statt. Und das im Zeitraum von 11 bis 17 Uhr, insgesamt sind es also sechs statt drei Stunden.

Währenddessen erscheint, wie ihr es vom Community Day kennt, Abra häufiger in der Wildnis und ihr könnt erstmals einem schillernden Abra begegnen. Entwickelt ihr Abra bis spätestens 19 Uhr zu Simsala, kann es die exklusive Sofort-Attacke Konter (Typ Kampf) lernen.

Shiny_Abra_Kadabra_Simsala
Abra, Kadabra und Simsala in schillernder Form.

Welche Unterschiede gibt es noch beim Abra Community Day in Pokémon Go?

Die längere Laufzeit ist nicht der einzige Unterschied zwischen dem Abra Community Day und den vorherigen Community Days in Pokémon Go.

Auch das hier läuft anders:

  • Ihr erhaltet die dreifache Menge an Sternenstaub beim Fangen als Bonus
  • Lockmodule spielen an diesem Community Day keine Rolle, dafür läuft ein Rauch drei Stunden lang
  • Ein Kumpel-Pokémon, das sich mindestens auf der Stufe Superkumpel befindet, versorgt euch während des Event mit Items wie Pokébällen
  • Im Shop gibt es für 1.280 Pokémünzen ein Bundle mit einer Elite-Lade-TM, 30 Hyperbälle, drei Super-Brutmaschinen und drei Rauch-Items
  • Wenn ihr während des Community Days einen Schnappschuss macht, könnte euch "eine Überraschung" erwarten

Was bringt mir die Spezialforschung "Illusionen untersuchen" zum Abra Community Day in Pokémon Go?

Neu ist auch, dass ihr optional zum Community Day eine neue Spezialforschung kaufen könnt. Sie heißt Illusionen untersuchen und ist im Shop des Spiels für 0,99 Euro erhältlich.

Um sie zu aktivieren, müsst ihr euch am Community Day im Event-Zeitraum ins Spiel einloggen. Für den Abschluss dieser Spezialforschung erhaltet ihr unter anderem 13.000 Sternenstaub, einen Knursp und ein Rocket-Radar.

Hier alle einzelnen Schritte:

Illusionen untersuchen (1/4)

  • Fange 10 Abra - Belohnung: 20 Abra-Bonbons
  • 10 Power-Ups bei Pokémon verwenden - Belohnung: 10 Pokébälle
  • Fünf gute Würfe erzielen - Belohnung: Begegnung mit Abra
  • Belohnungen für Schritt 1: 2.000 Sternenstaub, 1 Rauch, eine Begegnung mit Abra

Illusionen untersuchen (2/4)

  • Fange 15 Abra - Belohnung: 20 Abra-Bonbons
  • Entwickler 3 Abra - Belohnung: 1.000 EP
  • Verschicke 10 Pokémon - Belohnung: Begegnung mit Kadabra
  • Belohnungen für Schritt 2: 2.000 Sternenstaub, 1 Rauch, ein Knursp

Illusionen untersuchen (3/4)

  • Drei großartige Curveball-Würfe erzielen - Belohnung: 20 Abra-Bonbons
  • Entwickle 1 Kadabra - Belohnung: 5 Goldene Himmihbeeren
  • Verschicke 10 Pokémon - Belohnung: 1.500 EP
  • Belohnungen für Schritt 3: 2.000 Sternenstaub, 1 Rauch, 1 Rocket Radar

Illusionen untersuchen (4/4)

  • Belohnung abholen: 5.000 Sternenstaub
  • Belohnung abholen: 1.000 EP
  • Belohnung abholen: 5 Silberne Sananabeeren
  • Belohnungen für Schritt 4: 2.000 Sternenstaub, 3 Sonderbonbons, Begegnung mit Simsala
abra_communit_day_april
Abra und seine Entwicklungen.

Weitere Tipps zu Pokémon Go:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FeatureDie schlechtesten Spiele aller Zeiten - Vier Jahrzehnte Games-Trash

Der Bodensatz einer ganzen Entertainment-Industrie

FeatureAnimal Crossing: New Horizons beste Inseln und schönste Inspirationen

Wohnen in der Westernstadt, auf dem Golfplatz oder im Jurassic Park

FeatureNintendo Switch: Die besten "Free to Play" Spiele für Mai 2020

Diese Spiele machen den meisten Spaß für das wenigste Geld ...

Animal Crossing: New Horizons - Bäume fällen und pflanzen: So geht es!

Alles, was ihr und um Bäume und Holz wissen müsst.

Animal Crossing: New Horizons - Alle Tiere auf eurer Insel

Was auf und um eure Insel kreucht und fleucht.

Animal Crossing: New Horizons - Lösung, Tipps und Tricks

Virtueller Urlaub auf der eigenen Trauminsel.

Animal Crossing: New Horizons - Events, Feiertage und spezielle Ereignisse

Besondere Tage mit besonderen Veranstaltungen und Belohnungen

Animal Crossing: New Horizons - Allgemeines und Spielfunktionen

Multiplayer, maximale Bewohner, Spielstand transferieren, Amiibo nutzen, Zeitzonen und mehr.

Resident Evil 3 Remake - Komplettlösung, Tipps und Tricks

Euer Guide durch Raccoon City und den Kampf gegen Nemesis.

Animal Crossing: New Horizons - Blumen kreuzen und pflanzen

Von Tulpen über Maiglöckchen bis Goldrosen alles, was ihr über Blumen wissen müsst.

Animal Crossing: New Horizons - Materialien und Werkzeuge bekommen

Von Axt und Schaubel bis Sternis, Erz, Stein und Holz.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading