Wolcen: Neue Details zu Patch 1.1.0 und Second Dawn

Mehr Details folgen nächste Woche.

Unter dem Namen "Second Dawn" beschäftigen sich die Entwickler von Wolcen: Lords of Mayhem derzeit mit Verbesserungen und Quality-of-Life-Updates bis zum ersten großen Inhaltsupdate.

Für Mai (1.10.14), Juni (1.0.15) und Juli (1.0.16) sind weitere Patches geplant, bevor dann Version 1.1.0 mit "umfangreichen Verbesserungen" und dem saisonalen Chronicle-Event folgt.

"Patch 1.1.0 enthält unter anderem neue Schadenstypen in den Skill Modifiers, eine Überarbeitung der Schadensskalierung, Verbesserungen der Gate of Fates sowie generelle Updates wie Suchfunktionen im passiven Fähigkeiten-Baum", heißt es.

Im Chronicle-Event erwartet euch indes eine zeitlich begrenzte Welt, in der ihr mit einem neuen Charaktere spezielle Events und Gegenstände entdecken könnt.

Zu guter Letzt ist jetzt ein Extended Soundtrack für 20,99 Euro auf Steam erhältlich. Er umfasst insgesamt 182 Stücke, die eine Gesamtaufzeit von fast acht Stunden haben.

Wenn euch das Spiel interessiert, schaut am besten in unserem Wolcen: Lords of Mayhem Test vorbei.

Lest hier mehr zu Wolcen: Lords of Mayhem.

Wolcen_Patch_1_1_0_Second_Dawn
Was die Zukunft bringt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading