Sekiro: Neue Mod ermöglicht PvP und Koop-Gameplay

Gemeinsam sterben.

From Softwares Sekiro: Shadows Die Twice ist ein reines Singleplaer-Spiel.

Bis jetzt war es das zumindest, denn eine neue Mod für den PC ergänzt den Titel um PvP- und Koop-Elemente.

Dabei orientiert sich der Mod-Entwickler an der Mechanik aus den Dark-Souls-Spielen. Zwei Spieler kämpfen gegeneinander, bis einer von ihnen besiegt ist und der Invasor in sein eigenes Spiel zurückkehrt.

Die Mod heißt Sekiro Online und ihr könnt sie hier herunterladen. Wie der Entwickler zugibt, ist noch ein "ein wenig verbuggt", aber es ist eine solide Grundlage.

Interessant ist vor allem auch der Koop-Modus der Mod. Hier könnt ihr euch zum Beispiel bei einem schwierigen Bossgegner von einem anderen Spieler unterstützen lassen.

Lest hier mehr zu Sekiro: Shadows Die Twice.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading