Mafia Trilogy angekündigt, umfasst alle drei Teile für PC, PS4, Xbox One und Stadia - Screenshots geleakt

Mehr Details gibt's nächste Woche.

Update vom 13. Mai 2020: Sowohl zur Definitive Edition von Mafia 1 als auch zu Mafia 2 sind über den Microsoft Store Screenshots geleakt.

Als Termin für Mafia 2 wird der 19. Mai angegeben, bei Mafia 1 ist vom 28. August die Rede.

Mafia 1:

Mafia 2:

Originalmeldung vom 13. Mai 2020: 2K hat heute die Mafia Trilogy angekündigt, die alle drei Teile der Reihe umfasst.

Das heißt: Ihr spielt dann Mafia 1, 2 und 3 auf PC (Steam und Epic Games Store), PlayStation 4, Xbox One und Stadia.

Mit weiteren Details hält sich der Publisher aktuell noch zurück, nähere Informationen sollen am Dienstag, den 19. Mai, veröffentlicht werden.

Zuvor war in dieser Woche der Mafia-Twitter-Account wieder zum Leben erwacht und es gab letztes Jahr schon Hinweise auf Remasters.

Das erste Mafia erschien 2002 für PC, PS2 und Xbox, Mafia 2 folgte 2010 für PC, PS3 und Xbox 360. Teil drei wurde 2016 veröffentlicht.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (10)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading