Digital Dragons' Indie Celebration auf Steam lässt euch Demos von über 25 Spielen ausprobieren

Noch bis morgen.

Aufgrund der Covid-19-Pandemie läuft auch bei der polnischen Spielekonferenz Digital Dragons in diesem Jahr einiges anders.

Während das übliche Live-Event derzeit für September geplant ist, gibt es jetzt eine dreitägige Indie Celebration auf Steam.

Im Zuge dessen habt ihr dort die Möglichkeit, noch bis einschließlich zum morgigen Freitag über 25 Demos verschiedener Indie-Spiele auszuprobieren und Livestreams anzuschauen.

Das Programm deckt allerlei verschiedene Genres ab, mit dabei sind Titel wie Ghostrunner, Eldest Souls, Röki, PositronX, Liberated, Shing! Und vieles mehr.

Darüber hinaus könnt ihr an einer Community-Abstimmung teilnehmen, auch eine Jury wählt die drei Top-Spiele der Indie Celeberation.

Hier findet ihr alle Spiele beziehungsweise Demos auf Steam und hier eine Übersicht der Livestreams.

Indie_Celebration_auf_Steam_Demos
Shing! ist einer der Titel, die mit dabei sind.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading