Ride 4 angekündigt, erscheint im Oktober

Es geht wieder auf die Piste.

Milestone hat heute Ride 4 angekündigt, das Rennspiel erscheint am 8. Oktober für PS4, Xbox One und PC (Steam).

Die Entwickler versprechen für den neuesten Teil einen komplett überarbeiteten Karrieremodus und zahlreiche Herausforderungen auf den unterschiedlichsten Rennstrecken auf der ganzen Welt.

Neu ist der Ausdauer-Modus, der auch die besten und geübtesten Fahrer auf die Probe stellen soll. "Dynamisches Wetter und Lichteffekte sowie Boxenstopps für Benzin und Reifen" erwarten euch hier. "Zusätzlich müssen die Spieler stets die perfekte Taktik wählen und strategische Entscheidungen im richtigen Moment treffen", heißt es.

Darüber hinaus kommen im Multiplayer-Modus von Ride 4 Dedicated Server zum Einsatz, die für ein besseres Online-Erlebnis sorgen sollen.

Hier seht ihr den ersten Trailer.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading