Alan Wake kommt auf Xbox One und PC nächste Woche in den Game Pass

Anlässlich des zehnten Geburtstags.

Besitzt ihr einen Xbox Game Pass, habt ihr bald die Gelegenheit, erstmals oder erneut Alan Wake zu spielen.

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Spiels bringt Remedy es in der kommenden Woche, am 21. Mai, auf Xbox One und PC in den Game Pass.

Sagen wir es so: Ein Ausflug mit dem gleichnamigen Bestsellerautor nach Bright Falls lohnt sich, falls ihr das bis dato nicht getan habt.

Darüber hinaus gibt's die PC-Version von Alan Wake derzeit fast geschenkt.

Indes halten sich nach wie vor Gerüchte über ein kommendes Remaster von Alan Wake, zugleich gab es Andeutungen bezüglich einer Alan-Wake-Erweiterung für Control.

Lest hier mehr zu Alan Wake.

Hier könnt ihr eine Xbox-Game-Pass-Mitgliedschaft kaufen (Amazon.de). (Anzeige)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading