Resident Evil knackt die Marke von 100 Millionen ausgelieferten Exemplaren

Das sind eine Menge Zombies.

Capcoms Resident-Evil-Reihe hat einen neuen Meilenstein erreicht.

100 Millionen Exemplare der verschiedenen Spiele wurden mittlerweile weltweit ausgeliefert.

Bis zum 31. März 2020 waren es noch 98 Millionen, seitdem sind aber nochmal einige Exemplare hinzugekommen, wie VG247 anmerkt. Das gilt vor allem Resident Evil 2 Remake, von dem bis dato 6,5 Millionen Stück ausgeliefert wurden.

Auch dem Remake von Resident Evil 3 gelang ein guter Start, innerhalb weniger Tage nach dem Release Anfang April wurden über zwei Millionen Exemplare ausgeliefert.

Zuletzt hatte Capcom verraten, wie man im Remake von Resident Evil 3 eine Verbindung zwischen Nemesis und Resident Evil 4 herstellte.

Indes zeigen wir euch hier die fünf besten Resident-Evil-Spiele.

Resident_Evil_100_Millionen_verkaufte_Exemplare
Capcoms Aushängeschild.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading