Die Dark Souls Reihe und vor allem Dark Souls 3 erreichen neue Verkaufsmeilensteine

Insgesamt über 27 Millionen Verkäufe.

Bandai Namco und From Software feiern neue Dark-Souls-Meilensteine.

Wie From Software auf Twitter mitteilt, hat sich die Dark-Souls-Reihe mittlerweile insgesamt über 27 Millionen Mal verkauft.

"Wir sind jedem einzelnen unserer Spieler unglaublich dankbar", schreiben die Entwickler. "Dieser Erfolg ist euch zu verdanken. Wir hoffen, dass ihr weiterhin Spaß an unseren Spielen habt und freuen uns auf Elden Ring, das neue Action-Rollenspiel, das derzeit entwickelt wird."

Darüber hinaus ließ Bandai Namco auf Twitter verlauten, dass alleine von Dark Souls 3 über zehn Millionen Exemplare verkauft wurden.

"Wir sind euch auf ewig dankbar", heißt es dort.

Elden Ring wurde letztes Jahr auf der E3 angekündigt und steckt voller Dinge, die From Software in Dark Souls nicht tun konnte.

Im April hatte indes ein Modder versucht, Dark Souls 3 mit dem Controller von Ring Fit Adventure durchzuspielen.

Fehlen euch noch die Erweiterungen für Teil drei, bekommt ihr Ashes of Ariandel und The Ringed City derzeit im PlayStation Store für jeweils 5,99 Euro.

Lest hier mehr zu Dark Souls 3.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading