The Last of Us 2: Limitiertes PS4-Konsolenbundle, Headset und externe Festplatte angekündigt

Und so sieht das alles aus.

Passend zu The Last of Us 2 veröffentlicht Sony eine Konsole im entsprechenden Design.

Ein Bundle mit PlayStation 4 Pro und Spiel erscheint am 19. Juni und enthält eine Konsole, auf der Ellies Tattoo-Design eingraviert ist. Dazu gibt's einen darauf abgestimmten DualShock 4, ein physisches Exemplar des Spiels und einen Code für ein PS4-Design, Avatare und mehr.

Den Controller könnt ihr auch einzeln erwerben.

Darüber hinaus veröffentlicht Sony noch eine limitierte Edition des Gold Wireless Headsets zu The Last of Us 2 und eine offiziell lizenzierte externe Festplatte von Seagate mit 2 TB Speicherplatz und ebenfalls eingraviertem Tattoo-Design.

Wie das alles aussieht, zeigen euch die Bilder weiter unten.

Hier erklärt euch Alex, warum ihm die Leaks und Spoiler zu The Last of Us 2 egal sind, während ihr hier spoilerfreie Einblicke in die Story bekommt.

Ihr könnt The Last of Us 2 als Standard Edition (69,99 Euro) und Digital Deluxe Edition (79,99 Euro) vorbestellen. Ebenso gibt's im Store ein kostenloses Outbreak-Day-Design sowie ein kostenloses Brennendes-Auto-Design zum Spiel.

Lest hier mehr zu The Last of Us 2.

Last_of_Us_2_DualShock_4
Last_of_Us_2_Headset
Last_of_Us_2_PlayStation_4_Festplatte

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading